Bilal holt Bronze

Bilal Aciksari mit Trainer Mecit Cetinkaya

Deutsche Meisterschaften der Kadetten in Lindow
Bilal Aciksari holte bei den 20. Deutschen Meisterschaften der Kadetten, die vom 04. bis 07. Juni in Lindow, Brandenburg stattfanden, den 3. Platz.

Im Viertelfinale bezwang Bilal den Landesmeister aus Sachsen Sebastian Ott nach Punkten. Das war schon eine gute Leistung, zumal Bilal fast zwei Jahre jünger ist als seine Gruppengegner. „Das in diesen Gewichtsklassen sehr wichtig und ein großer Vorteil für die Gegner“, so Trainer Mecit Cetinkaya.
Im Halbfinale nach einem großen Kampf verlor Bilal gegen den Vertreter aus Mecklenburg Vorpommern Lazem Sadek nach Punkten und sicherte sich so die Bronze Medaille.
 "Man hätte das Urteil auch anders werten können, so eng war der Kampf. Aber wir sind zufrieden, Bilal wird seinen Weg machen.“
Mecit Cetinkaya.


Facebook

 
 
Aktuelle Seite: Home Boxen Bilal holt Bronze