Külper Cup 2018

Auch in diesem Sommer fand der in Finkenwerder traditionelle und mit Freude erwartete Külper Cup am Karkmess Wochenende statt.

Bei Juniregen startete das Turnier am Morgen um halbzehn auf dem Uhlenhoff. Nach Saisonende der Teams ein mit Spannung erwartetes Highlight im Herzen von Finkenwerder mit der Rekordteilnahme von knapp 80 Spielern. Vom Organisationsteam Thomas Tachlinski und Folker Richter wurde damit verbunden auch der Modus auf sieben Feldspieler plus Keeper erhöht. In dem Stargeld von 5€ war zudem die Eintrittskarte für das Festzelt der Karkmess am Samstag Abend.

Sieben Mannschaften spielten im Modus „Jeder gegen Jeden“ mit je elf Spielern bei einer Spielzeit von 12 Minuten pro Match von 10 bis 16 Uhr. Geleitet wurden die Partien von Christian Meyer, Hansi Alder und Björn Stephan in den klassischen Schiedsrichter-Trikots ohne Karten wie gewohnt souverän und freundschaftlich. 

Viele Fussballer aus Finkenwerder oder mit Finkenwerder-Wurzeln - egal ob jung oder alt - zeigten wieder auf unserer Halbinsel ihr Können. Die jüngsten Spieler aus der eigenen B-Jugend noch nicht volljährig spielten mit und gegen Spieler aus Liga, 2. Herren, Alte Herren, Senioren, Super Senioren und weiteren Finkenwerder Jungs von 16 Jahren bis Ü55.

Das Team „Ballaufpumper“ gewann den Titel in einer bunt zusammengelosten Truppe, bei denen zu den Siegern Peter Heinrich, Uwe M., Bommel (Titel verteidigt!), Jonah R., Can, Kai V., Janis K., Gerrit S., Colin R., und Sebastian Kielhorn zählen. 

Auf der schönen Sportanlage sorgte Ulf Poerschke am Grill mit den Eltern der Jugend für tolle Speisen und Hans Peter Ehrlich hatte für jeden Besucher oder Spieler das richtige Getränk für Spenden über 900€ in die Jugendkasse. 

Die offizielle Siegerehrung gab es dann abends um 20 Uhr im Festzelt und wurde mit Kurzen für den Dritten, Bier für den Vizemeister und Bacardi Cola für die Champions durch die Turnierorganisatoren Tachi und Folker vorgenommen. Spätestens da haben sich alle Teilnehmer als Sieger gefühlt und fröhlich miteinander gefeiert.

Ein herausragender Dank gebührt Karkmess-Ausrichter Torben Gust, der einmal mehr einen unvergesslichen und tollen Rahmen mit Eintrittskarten und Preisen für die Siegerehrung und den Turnierabschluss geschaffen hat. 

Sowohl Tachi als auch Folker haben wieder mit dem Turnier von jung und alt in und für Finkenwerder ein tolles Ereignis organisiert. Für die nächsten Jahre soll das Frauenteam in den Modus integriert werden. Die Bilder zum Tag sind auf der Homepage der Liga einzusehen und wir freuen uns schon auf das kommende Jahr in dem es dann auch 2019 ein weiteres Fussballturnier in Finkenwerder geben soll…

 

Facebook

 
 
Aktuelle Seite: Home Fußball Külper Cup 2018