23. Internationales Bernauer Turnier

Mit 13 Kämpfern fuhren wir vom 5.-7.4. nach Bernau (bei Berlin) zum Turnier. Und was soll ich sagen? Wir waren sehr erfolgreich! Etwa 270 Kämpfer aus 23 Vereinen waren am Start. 

Am Ende des Turniers konnten wir den 2. Platz in der Gesamtwertung erreichen – Wahnsinn, oder? Außerdem wurde Antonia als beste Technikerin ausgezeichnet.

Hier unsere Teilnehmer und die dazugehörigen Platzierungen:

Weiterlesen...

Hamburger Meisterschaften 2019

Hamburger Meisterschaft am 16.02.2019 in Finkenwerder

Am Wochenende haben wir die Hamburger Meisterschaften im Ju-Jutsu Fighting ausgerichtet.

Etwa 120 Kämpfer konnten wir bei uns begrüßen. Es war ein gutes Turnier. Schade war allerdings, dass nicht viele oder gar keine Senioren und U 21 Kämpfer gemeldet waren. Somit konnten unsere „Großen" nicht kämpfen. Auf der Norddeutschen Meisterschaft dürfen sie dann allerdings starten, da sie ja gemeldet waren! Dafür haben diese dann tatkräftig an der Matte unterstützt. Wir hatten ja doch einige Nachwuchskämpfer(-innen) am Start.

Hier die Liste unserer Starter:

Weiterlesen...

Gurtprüfungen Dezember 2018

Im Dezember haben noch einige Sportler ihre Gurt-Prüfung abgelegt und bestanden:

Weiß-Gelb-Gurt
Finn, Samuel, Jonas, Paul (oben links auf dem Bild)
Selma, Jule, Inga, Casper, Aysenur (unten links auf dem Bild)

Gelb-Gurt
Giuliana

Grün-Gurt:
Sophie Janson und Amelie Staack

Gürtelfarben Erklärung:
https://de.wikipedia.org/wiki/Ju-Jutsu


Dann begrüßen wir noch 4 neue Mitglieder in unserer Fighting Crew:
Sophie Janson, Jonas Hillig, Antonia Vellguth und Cosima Siemund

 

 

Weltmeisterschaft in Malmö (Schweden)

Vom 23.-25.11.2018 fanden die JuJutsu-Weltmeisterschaften in Schweden statt.

Über 600 Kämpfer waren am Start. Sergej startete in der Klasse bis 62 kg.
Seinen ersten Kampf gegen Dänemark gewann er souverän durch technische Überlegenheit und zeigte hier auch einen super Wurf. So hätte es weitergehen können ...
Kampf zwei ging dann an Kasachstan. Leider verlor Sergej hier knapp und zog nun in die „Trostrunde“ ein.
Gegen Belgien ging es im dritten Kampf. Beide Kämpfer zeigten einen super Fight. Leider hatte Belgien am Schluss die Nase vorn.
Dennoch eine grandiose Leistung! Bei einer solchen Leistung, gerade wie im ersten Kampf, kannst Du alle in dieser Klasse schlagen Sergej. Sei stolz – nicht jeder schafft es bis zu einer Weltmeisterschaftsteilnahme.
Jetzt analysieren wir die Kämpfe, optimieren den Kampfstil und dann bin ich guter Hoffnung, Dich wieder auf dem Treppchen zu sehen.

Claus-D. Bergmann-Behm

Foto: Jörg Eschenfelder

Ausschreibung Insel-Cup 2019

JuJutsu

Finkenwerder Insel-Cup 2019

Samstag, den 21.9.2019

 

 

Ausschreibung download

Aktuelle Seite: Home Ju-Jutsu