Deutsche Meisterschaften 2018

20180616_163807_web
20180616_163832_web
20180616_163807_web
20180616_163832_web

3 X Bronze auf den Deutschen Meisterschaften im Ju-Jutsu
Drei Kämpfer des TuS starteten am 16.06.18 auf den Deutschen Meisterschaften in Bernau bei Berlin, auf denen 232 Teilnehmer starteten.

In der U 21 -69 kg gelang Henrik in einem starken, mit zehn Teilnehmern besetzten Pool der dritte Platz. Durch ein Freilos und einem Sieg ins Halbfinale eingezogen, musste er hier leider eine Niederlage hinnehmen. Im Kleinen Finale konnte er dann aber durch einen Full Ippon Sieg den dritten Platz und somit die Bronzemedaille gewinnen.

Bei den Sen. weiblich -62 kg konnte Melina nach zwei Siegen in der Vorrunde ins Halbfinale einziehen. Hier musste sie sich leider nach Punkten geschlagen geben und gewann ebenfalls die Bronzemedaille.

Bei den Sen. männlich -62 kg startete Sergej mit einem Sieg und einer Niederlage. Auch er verlor leider das Halbfinale nach Punkten und wurde somit auch Dritter und Bronzemedaillengewinner.

Den drei Teilnehmern, sowie Coach Claus Herzlichen Glückwunsch!

Ramona Tittel

Facebook

 
 
Aktuelle Seite: Home Ju-Jutsu Deutsche Meisterschaften 2018