23. Internationales Bernauer Turnier

Mit 13 Kämpfern fuhren wir vom 5.-7.4. nach Bernau (bei Berlin) zum Turnier. Und was soll ich sagen? Wir waren sehr erfolgreich! Etwa 270 Kämpfer aus 23 Vereinen waren am Start. 

Am Ende des Turniers konnten wir den 2. Platz in der Gesamtwertung erreichen – Wahnsinn, oder? Außerdem wurde Antonia als beste Technikerin ausgezeichnet.

Hier unsere Teilnehmer und die dazugehörigen Platzierungen:

U 10 + 42 kg, Paul Wilken, Platz 4
U 12 bis 27 kg, Memik-Efe Coskun, Platz 4
U 12 bis 34 kg, Jonas Wetterau, Platz 5
U 12 bis 36 kg, Jette Kuhn, Platz 1
U 14 bis 38 kg, Jayzie Uhrich, Platz 3
U 14 bis 40 kg, Amine Oglou, Platz 4
U 14 + 57 kg, Lotta Wilken, Platz 1
U 16 bis 63 kg, Amelie Staack, Platz 5
U 16 bis 55 kg, Eduard Heinz, Platz 3
U 18 bis 52 kg, Antonia Vellguth, Platz 1
U 18 bis 57 kg, Cosima Siemund, Platz 2
U 21 bis 48 kg, Sophie Janson, Platz 1
U 21 bis 69 kg, Marc Behm, Platz 1

Es war ein richtig gutes Turnier und Ihr habt sehr, sehr gut gekämpft. Es hat sehr viel Spaß mit Euch gemacht!

 

Aktuelle Seite: Home Ju-Jutsu 23. Internationales Bernauer Turnier