German Open 2014

Gold und Silber auf der German Open 2014

Am 04. und 05. Oktober fand im Sportzentrum Schürenkamp in Gelsenkirchen die diesjährige German Open statt. Am Samstag starteten 250 Teilnehmer im Fighting Senioren und U21, sowie 60 Duo-Paare. Am Sonntag kämpften 170 Teilnehmer der U18 Fighting und 130 Teilnehmer des Ne-Waza. Für den TuS gingen sechs Kämpfer, sowie drei Coaches an den Start.

1. Kampftag
Maximilian Bartels U21 -94kg, 4 Teilnehmer
Unser einziger Starter an diesem Tag. Nach langer Zeit in Vorbereitung und einem Wechsel der Halle, durfte er erst am späten Nachmittag auf die Matte. Im ersten Kampf, gegen einen Hessen, hat er etwas glücklos nach Punkten verloren. Auch seinen zweiten Kampf, gegen einen Kämpfer des Gastgebers, konnte er seine Stärken nicht wie gewohnt durchsetzen. Der dritte Kampf gegen einen Schweizer ging leider auch denkbar knapp nach Punkten verloren. Aber für das erste Jahr in der U21 sah es mit einem vierten Platz gut aus!

Weiterlesen...

Inselcup im Ju-Jutsu Fighting

Am 20. 09. fand der von vielen ersehnte Inselcup in der Sporthalle der Stadtteilschule Finkenwerder statt.

Es waren 94 Kämpfer in 28 Gewichtsklassen, aus insgesamt 11 Vereinen gemeldet. Für einige unserer U10 und U12 Kämpfer war es das Debüt im Wettkampf. Dementsprechend hoch war die Aufregung der Kämpfer und deren Eltern. Aber die Anspannung hat sich gelohnt, denn es gab für unsere 15 Teilnehmer insgesamt 13 Platzierungen und zweimal den vierten Platz.

Erwähnenswert: Obwohl Azra auch gegen männliche Kämpfer antrat, errang sie den 2. Platz! In der Klasse U18 -60kg blieb das Siegerpodest komplett in Finkenwerder Hand, denn Alex, Patrick und Henrik wurden zusammengelegt.

Weiterlesen...

Fünf Medaillen auf der DM

Fünf Medaillen auf der Deutschen JuJutsu-Meisterschaft
 
Am 07. + 08. Juni fand die diesjährige Deutsche Meisterschaft in Aschersleben statt. Der TuS war mit 8 Startern vertreten, wobei dreimal Silber und zweimal Bronze nach Finkenwerder geholt wurden. Unser als Fan mitgereister Ausnahmeathlet Joss Feindt, konnte seinen Titel aufgrund eines Armbruchs leider nicht verteidigen. Bei einer Außentemperatur von 36 Grad traten insgesamt 409 Teilnehmer an.
Samstag starteten die Senioren und die U 21, Sonntag die U 18. Gekämpft wurde auf vier Matten in einer modernen Halle, die nur leider weder über ein eingeschaltetes Lüftungssystem, noch über geöffnete Fenster verfügte. Daher geht meine Hochachtung an alle Kämpfer, die sich in ihren schweren Kampfanzügen teilweise stundenlang bewegen mussten, Glückwünsche an unsere Teilnehmer, die ausnahmslos alles aus sich rausgeholt, und großartige Kämpfe mit schnellen Atemitechniken und schönen Würfen gezeigt haben!
Und besonderen Dank gilt natürlich unseren Trainern Claus Bergmann-Behm und Pascal Schadt, ohne deren Einsatz dieses alles nicht möglich wäre!
 

Weiterlesen...

Insel-Cup Ausschreibung

JuJutsu Finkenwerder Insel-Cup 2014Ausschreibung

DOWNLOAD der kompletten Ausschreibung


Veranstalter: TuS-Finkenwerder
Teilnahme: Teilnahmeberechtigt sind alle Ju-Jutsuka des DJJV mit gültigem Pass
Termin: Samstag, den 20.09.2014


Wiegen: Freitag, den 19.09.2014  18.00 – 20.00 Uhr
21129 Hamburg-Finkenwerder, Gesamtschulhalle Norderschulweg

Veranstaltungsbeginn:  9.45 Uhr
Beginn der Kämpfe: 10.00 Uhr

Wettkampfort: 21129 Hamburg-Finkenwerder, Gesamtschulhalle Norderschulweg 18

 


Ju-Jutsu Finkenwerder auf einer größeren Karte anzeigen

 

Weiterlesen...

Europameisterschaft in Lund


Europameisterschaft in Lund (Schweden)
Bei der diesjährigen Europameisterschaft durften vom TuS Finkenwerder fünf (!) Kämpfer für Deutschland an den Start gehen. Die Anreise nach Schweden erfolgte am Freitag per Bus. Am Samstag musste nur Henrik kämpfen. Die Gewichtsklassen der anderen vier waren erst für Sonntag vorgesehen. Es waren spannende, dramatische, teilweise auch emotionale Kämpfe zu sehen. Es gab ein deutsches Publikum, das selbst von den Veranstaltern mehrfach für sein Engagement gelobt wurde. Und es gab Joss, der nun auch noch den letzten fehlenden Titel innerhalb eines Jahres gewonnen hat! Nicht umsonst wurde er in den Internetberichten des DJJV „Boss“ Feindt genannt.

Von links: Melina Tittel, Europameister Joss Feindt, Claus Bergmann-Behm, Alex Balbuzki, Maximilian Bartels und Henrik Schwarzkopf

Weiterlesen...

Facebook

 
 
Aktuelle Seite: Home Ju-Jutsu