Bosselausflug der Segler

26.02.2017- Boßelausflug der TuS-Segelabteilung

web_IMG-20170301-WA0001
web_IMG-20170301-WA0006
web_IMG-20170301-WA0007
web_IMG-20170301-WA0008
web_IMG-20170301-WA0009
web_IMG-20170301-WA0012
web_IMG-20170301-WA0013
web_IMG-20170301-WA0015
web_IMG-20170306-WA0004
web_IMG-20170306-WA0017
web_IMG-20170306-WA0023
web_IMG_1429
web_IMG_1433
web_IMG_1435
web_IMG_1453
web_IMG_1456
web_IMG_1458
web_IMG_1460
web_IMG_1463
web_IMG_1468
web_IMG_1473
web_IMG_1481
web_IMG_1489
web_IMG_1492
web_IMG_1496

Weiterlesen...

Boßeln 2017


Wir werden von hier aus gemeinsam mit eigenem Fahrzeug zum Startpunkt (Cranz) fahren, auf der Hälfte des Weges (Cranz – Hahnöfersand - Cranz) wartet dann Maximilian auf uns mit einer warmen Stärkung für den Rückweg. Im Anschluss an das Boßeln werden wir im Clubhaus gemeinsam Kaffeetrinken und uns an einem (hoffentlich großen) Kuchenbüfett erfreuen sowie die Siegerehrung vornehmen.
Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!
Euer Festausschuss.
P.S.: Wer hat die Möglichkeit einen Boßel-/Bollerwagen zu organisieren?
Für Rückfragen:
Maximilian Konau.
Mobil: 0175 – 125 84 08.

Termine Festausschuss

 

 

Hauptversammlung Segeln 2017

Einladung zur ordentlichen
Hauptversammlung
der Segelabteilung des TuS Finkenwerder

am Dienstag, den
21.02.2017 um 19:00 Uhr
im Clubhaus der Segelabteilung

Tagesordnung und Antrag an die Abteilungshauptversammlung siehe weiterlesen:

Weiterlesen...

Sommertour nach Helgoland

Unterwegs mit dem Juniorenboot fifty-fifty: Am 18. September 2016 einen Tag nach Teilnahme in Finkenwerder an der ASC-Jubiläumsregatta, starteten wir unsere zweite Sommertour mit dem Ziel Helgoland. Mit dabei waren Hanna, Zora, Thore und Steffen.

Mit Halbwind um die 2-3 Bft. starteten wir morgens gegen 7.30 Uhr aus Finkenwerder. Wir wollten gegen 13 Uhr zum Tidenkipp in Glückstadt sein, um von dort am nächsten Tag Cuxhaven zu erreichen. Wir waren sehr flott unterwegs und kurz nach Niedrigwasser sogar schon querab zu Brunsbüttel. Da die Wetterbedingungen super waren, entschieden wir uns, noch bis in die Oste nach Neuhaus zu fahren. Für die 8 Meilen bis an die Ostebaake brauchten wir aufgrund der starken Gegenströmung trotz 6 kn Fahrt durchs Wasser dann ca. 3 Stunden. Angekommen kochten wir und spielten Karten.

  • DSCN2281
  • DSCN2413
  • DSCN2553

  • G0061186
  • G00611868
  • G0091678

Am nächsten Tag war unser Ziel Cuxhaven. Bei ähnlichen Windverhältnissen wie am Vortag liefen wir schon gegen 9 Uhr im Lotsenhafen in Cuxhafen ein. Dieser wurde uns von Hannas Eltern im Voraus empfohlen. Im Hafen gab es ein schönes kleines Vereinsheim, in dem gekocht, geduscht und gegessen werden konnte und es gab kostenlose Leihfahrräder. Da der Tag noch jung war, haben wir dann eine Fahrradtour durch Cuxhafen gemacht. Wir waren an der Alten Liebe, Shoppen in der Fußgängerzone und im Bahlsen Outlet neben den Fischereibuden. Am Abend kam Zora mit dem Zug aus Hamburg nach.

Weiterlesen...

Facebook

 
 
Aktuelle Seite: Home Segeln