Laternenumzug mit großem Feuerwerk

laterne2019

Laternenlauf 2019

Laternenumzug mit großem Feuerwerk

Freitag, 25. Oktober 2019

ab 18 Uhr
Norderschulweg 14
(Stadtteilschule)

 

 

vergangene Veranstaltungen 

Laternenlauf 2018

Herbstzeit – Laternenzeit!
So ist es auch Tradition auf Finkenwerder.


Am 19. Oktober 2018 fand der Laternenumzug des TuS statt. Bei kaltem, aber gutem Wetter traf sich um 17 Uhr ein großer Kreis von Helfern, um die Veranstaltung vorzubereiten.

Nachdem sich alle kleinen und großen Laternenläufer mit Grillwürstchen, Getränken und leckeren Waffeln versorgt hatten, ging es um 19 Uhr mit den Spielmannzügen aus Eißendorf und Neugraben los durch die Finkenwerder Altstadt, begleitet von der Polizei und den Kameraden/innen der FF Finkenwerder.

Zurück im Norderschulweg wurden die mehr als 600 Teilnehmer mit einem tollen Feuerwerk der „Sternengalerie“ und Musik- und Lichteffekten der Firma „Music-Stage“ erwartet.

Laternenumzug Oktober 2017

Auch dieses Jahr fand wieder der traditionelle Laternenumzug in Finkenwerder statt. Eine kleine Gruppe von Helfern traf sich vor der Stadtteilschule, um die Veranstaltung vorzubereiten. Es wurden der Grill aufgebaut und die Getränke bereitgestellt. So konnten sich alle Teilnehmer ab 18:00 Uhr mit Waffeln und Würstchen stärken, um dann um 19:00 Uhr bei langsam eintretender Dämmerung den Lauf zu starten.

Laternenumzug 2016

Am 14.10.2016 war es wieder soweit. Der Laternenumzug sollte erneut stattfinden. Getroffen wurde sich vor der Stadtteilschule. Zahlreiche Kinder kamen mit ihren Eltern gegen 18 Uhr zum Treffpunkt.

Das Wetter spielte mit, so dass man um 19:00 los spazierte. Alles unter den Augen der Feuerwehr, die wieder für die nötige Sicherheit sorgte. Gegen 20:15 Uhr trafen die  rund 400 Teilnehmer wieder vor der Schule ein, um sich wenig später am Feuerwerk zu erfreuen. Hier gilt der Dank den Pyrotechnikern, die sich erneut haben einiges einfallen lassen.
So kann man erneut von einer gelungenen Veranstaltung sprechen. Auch dieses Event lebt von ehrenamtlich engagierten Menschen als auch von Sponsoren .