Bleibt auch jetzt an Bord

Liebe Mitglieder,

der zweite Lockdown trifft nicht nur die Wirtschaft sondern auch den Sport besonders hart. Nach den fast 2 Monaten im Frühjahr müssen wir unsere Anlagen erneut schließen und können kein aktives Sportprogramm auf und in unseren Sportstätten anbieten.

Diese Entscheidung betrifft auch unsere engagierten TrainerInnen und HelferInnen besonders, welche in den vergangenen Monaten zusätzlich zum Training stetig das Hygienekonzept aktualisiert und umgesetzt haben, um euch weiterhin ein optimales Training anbieten zu können. Unter diesen erschwerten Bedingungen haben alle TrainerInnen ihre Einheiten konsequent angeboten und ihr habt das Angebot tatkräftig mit eurer Teilnahme honoriert. Das verdient Respekt und Anerkennung von uns an die TrainerInnen, HelferInnen und TeilnehmerInnen.

Wie bereits im Frühjahr bleibt unser Verein auch im zweiten Lockdown nicht untätig. Britta Behm wird ihre Work Out und Step Aerobic Kurse wieder online anbieten. Hierfür benötigt ihr einen Zugangscode, den ihr über die folgende Email von Britta direkt erhaltet: abt_turnen@tusfinkenwerder.de

Maud Homerin schließt sich ihr an und wird das Kinderballett ebenfalls online anbieten, auch hierfür den Zugangscode bei ihr direkt erfragen.

Wir hoffen, dass sich weitere TrainerInnen anschließen und ihr Konzept anpassen können. Winterlagerarbeiten an den Segel- und Motorbooten dürfen unter Einhaltung der allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln durchgeführt werden, da diese nicht zum Sportbetrieb zählen.

Wir halten euch weiterhin auf unserer Homepage und den Sozialen Medien auf dem Laufenden.

Die aktuelle Verordnung der Stadt Hamburg findet ihr hier: https://www.hamburg.de/verordnung/

Viele Grüße,

Turn- und Sportverein Finkenwerder von 1893 e.V.