Puppenspieltheater

An diesem Wochenende war viel los:

Europameisterschaffen im Ju-Jutsu auf Kreta, Mega-Marsch in Hamburg, Bundesliga Fußballspiele HSV und St. Pauli und für die Daheimgebliebenen Puppenspieltheater in der Gorch-Fock-Halle.
Am 1. April trafen sich um 16 Uhr rund 80 kleine und große Zuschauer, um das Stück „Au wie Osterei“ mit der Handpuppenspielerin Anja zu sehen. Sie erzählte die lustige Geschichte vom Osterhasen Friedolin und seinen Freunden – die Geschichte kam bei den Kleinsten sehr gut an!
Das war eine kurzweilige amüsante Veranstaltung, die allen Beteiligten Spaß gemacht hat.


Vielen Dank an die Künstlerin Anja!