Mitgliederinfo

Liebe Mitglieder,

ein herausforderndes 2020 liegt hinter uns! Wir bedanken uns ganz herzlich, dass Ihr uns, unseren Trainern und dem Vereinsgedanken die Treue gehalten habt! Das lässt uns zuversichtlich in das Jahr 2021 blicken!

Fast wöchentlich haben uns im letzten Jahr Änderungen von Bund und Land sowie den jeweilen Sport und Fachverbänden erhalten. Diese bestmöglich gemeinsam mit unseren Trainern für Euch Mitglieder umzusetzen war nicht immer einfach – gerade weil von allen Seiten immer wieder nachgebessert wurde. Aus dieser Flut von Informationen haben wir versucht, die für Euch notwendigen Informationen herauszufiltern - und dabei doch eine wichtige Info übersehen... Im letzten Jahr wurden die monatlichen Beiträge weiterhin eingezogen, ohne Euch diesbezüglich aufzuklären. Für die daraus hervorgegangenen Unklarheiten entschuldigen wir uns! 

Hier ein kleiner Einblick dazu: auch mit nicht stattfindendem Sportangebot müssen unsere Betriebskosten weiterhin gedeckt werden und auch die jeweiligen Fachverbände ziehen weiterhin ihre Mitgliedsbeiträge ein. Zudem haben wir uns letztes Jahr nach reiflicher Überlegung dazu entschieden, unsere TrainerInnen weiterhin ihre Aufwandsentschädigungen auszuzahlen. Durch die Erstellung der Hygienekonzepte, sowie die ständige Überarbeitung dieser, aufgrund der von der Stadt Hamburg festgelegten Verordnung, hatten sie einen nicht unerheblichen Mehraufwand. Vielen Dank auch noch einmal an die Trainer, die uns weiterhin die Treue halten und ebenfalls sehnsüchtig auf den Start des Trainingsbetriebs warten!

Durch die ständige Verlängerung der momentanen Einschränkungen haben wir uns nun entschieden, die Zahlung der Aufwandsentschädigungen der TrainerInnen erst einmal einzustellen. TrainerInnen, die ein Ersatzangebot bieten, werden von uns selbstverständlich weiterhin unterstützt. 

Wir hoffen sehr, dass wir uns nach den Einschränkungen der Pandemie alle wieder gemeinsam beim Sport sehen werden! Wir haben nun bereits 9 Monate gemeinsam als Verein durchgehalten. Lasst uns zusammen weitermachen, damit wir auch nach dem Lockdown gemeinsam als Verein weiterbestehen!

Was hilft unserem Verein? Unterstützt den TuS Finkenwerder durch die weitere Zahlung Eurer Mitgliedsbeiträge. Sollte dies momentan nicht möglich sein, dann ist eine Alternative zur Kündigung vielleicht der Wechsel zur „passiven“ Mitgliedschaft. Ihr zahlt dann nur den Grundbeitrag in Höhe von 4€ monatlich, der die Betriebs- und Verwaltungskosten abdeckt und das Bestehen des Vereins absichert. Dies betrifft nicht die Spartenbeiträge der Abteilungen Tennis und Segeln, da diese Beiträge die Kosten der jeweiligen Anlagen und Liegeplätze abdecken.

Die Kündigung ist schon rausgegangen? Wir bitten Euch dies ggf. noch einmal zu überdenken und sie zurückzuziehen. Sollte die Kündigung bereits bearbeitet worden sein, nehmen wir Euch bis Ende Januar auch gerne ohne Aufnahmebeitrag rückwirkend zum 01.01.21 wieder auf. Und ja, die Zeiten sind momentan nicht leicht! Solltet Ihr Euch also aus finanziellen Gründen auch den Grundbeitrag derzeit nicht leisten können, meldet Euch bitte bei uns. Wir finden eine Lösung!

Lasst uns gemeinsam dafür sorgen, dass der TuS Finkenwerder auch nach 2021 weiterhin ein wichtiger und fester Bestandteil von unserem Finkenwerder ist!

Für Eure Anliegen benutzt bitte folgende Mailadresse: sportwart@tusfinkenwerder.de