34 Seepferdchen und 21 Freischwimmer in der „Finkenwerder Schwimmlernoffensive“

Vier Mal in der Woche sprangen an die 100 ehemalige Nichtschwimmer im Juli und im August. Und sie waren erfolgreich! 34 Seepferdchen sowie 21 Freischwimmer wurden erreicht und viele der anderen Kinder sind kurz vor dem Seepferdchen oder dem Freischwimmer-Abzeichen. Nun wird wieder an unseren „normalen“ Tagen trainiert, damit die jeweiligen Abzeichenziele noch erreicht werden, bevor im Januar die neuen Anfänger starten werden.

Vielen Dank an mein Trainerteam: Nina, Tom, Lucas, Lea, Sara und Gregor – die ordentlich „Überstünden“ geschoben haben und viel mehr Zeit als gewöhnlich in der Schwimmhalle waren. Auch einen großen Dank an die Eltern, die es ihren Kindern ermöglicht haben, 4x in der Woche ins Wasser zu hüpfen. Und natürlich auch Danke an die Kinder, dass wir so viel Spaß mit Euch haben durften!

Daniela

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Wir waren live bei der Fußball EM 2024 dabei

Am 22. Juni hatten einige Kinder und Jugendliche vom TuS Finkenwerder das große Glück und konnten beim Fußball EM-Spiel Georgien gegen Tschechien im Volksparkstadium live dabei sein. Die Hamburger Sportjugend (HSJ) hatte hierfür von der UEFA-Stiftung ein Kontingent an Freikarten für Kinder und Jugendliche bekommen und diese an Vereine verteilt. Wir waren live bei der EM 2024 dabei! Gestartet wurde

Weiterlesen

Ema Neupauerová fährt zur U18-EM 2024 nach Banská Bystrica

69 U18-Talente, darunter unsere Athletin Ema Neupauerová und 2 weitere aus Hamburg, wurden vom Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) für die U18-Europameisterschaften nominiert, die vom 18. bis 21. Juli in Banská Bystrica, Slowakei, stattfinden. Die Nominierung erfolgte Anfang dieser Woche gemäß den Nominierungsrichtlinien und basiert auf den Ergebnissen des entscheidenden Qualifikationswettkampfs, den Deutschen U18-Meisterschaften in Mönchengladbach, der am vergangenen Wochenende stattfanden.  Ziel:

Weiterlesen