Berat Tolga bei der türkischen Nationalmannschaft

berat_nationalmannchaft

20.02.2010 Nach einer zweiwöchigen Vorbereitung in Alanya /Türkei kehrte die Nationalmannschaft der Türkei nach Deutschland zurück. Mit dabei unser Finkenwerder Jung Berat ­– sichtlich erfreut wieder in Deutschland zu sein.

Foto: Berat mit Asalet Baktogan und Mecit Cetinkaya

 

„Es ist schon sehr aufregend. Ich hätte es nicht geglaubt, wenn man mir vor zwei Monaten gesagt hätte, das ich demnächst international boxen würde. Ich bin sehr froh und stolz das ich jetzt für die Türkei in den Ring klettere darf. Natürlich repräsentiere ich die Farben des TuS Finkenwerder“ so Berat.

 

Beim Internationalen Brandenburg Cup in Frankfurt /Oder 17-21.03.2010 wo 16 Nationen vertreten waren kam Berat zum Einsatz. Gegen den Ukrainer Barabaniov Yeweni (EM- und WM-Teilnehmer) kämpfte Berat im Viertelfinale. Es war ein toller Kampf, aber er verlor knapp und belegte den 5. Platz.

 

„Für mich war die Dopingkontrolle viel schwieriger als der Kampf. Geschlagene drei Stunden warten bis es so weit war …“ so Berat. Das ist kein Beinbruch schließlich ist es sein erster Einsatz. „Berat darf verlieren, seine Gegner werden immer schwerer werden. Darauf müssen wir uns einstellen,“ so Trainer Mecit Cetinkaya der ihn in Frankfurt /Oder betreute.

 

 

„Das ist auch für mich als Trainer ein Einstand bei der Nationalmannschaft.

Natürlich bin ich stolz darauf als Nationalstaffeltrainer eingesetzt zu werden“ so Coach Mecit.

Nach einem kurzen Aufenthalt in Hamburg kehrt Berat wieder zurück zur Nationalmannschaft, es stehen Vorbereitungslehrgänge an. Turniere in Azarbaycan und Georgien werden folgen. Das Ziel sind die Weltmeisterschaften!

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Jette im Kampf auf der Matte

Ju-Jutsu Fighting: Zwei Deutsche Meistertitel

Erneut waren unsere Sportler der Ju-Jutsu Abteilung vom TuS Finkenwerder erfolgreich. Über 550 Kämpfende sind bei den Deutschen Schülermeisterschaften 2024 in Nienburg vom 10. bis 12. Mai an den Start gegangen. Paul holt sich den Deutsche Meistertitel Am Samstag gingen Timur, in der Klasse U 16 bis 52 kg und Paul, U 16 +77 kg auf die Matte. Im Vergleich

Weiterlesen
Schild vor dem Eingang

WOW – was für ein Tag der offenen Tür 2024

Wir können es immer noch nicht glauben, was am 1. Mai 2024 auf unserer Tennisanlage passiert ist. Die Sonne schien, die Hüpfburg war aufgeblasen, der Waffelstand präpariert, die Trainer warteten auf den Courts, die Getränke waren kaltgestellt und chillige Musik erklang aus 2 großen Boxen über die Anlage. Man kann sagen: Es war angerichtet.  Tag der offenen Tür zieht Besuchende

Weiterlesen