Boßeltour

boeln_web

Nachdem Dieter den Ablauf unserer Tour erläutert hatte, waren schnell 3 Gruppen à 6 Personen gebildet.
Ausgerüstet mit Bollerwagen, Limonade, Bier und geistigen Getränken trafen wir uns außerhalb des Deiches bei Neuenfelde.
Der Wettergott hatte es gut mit uns gemeint – und so konnte der 2,1 km lange Parcours bis zu den Sicherungsanlagen von Hanöversand in Angriff genommen werden. Hier war Halbzeit angesagt. Und an einem Imbissstand stärkten wir uns mit einer Bratwurst für die Rücktour.

Die Auswertung der Ergebnisse fand anschließend in unserem Clubhaus statt. Bei Bekanntgabe der Ergebnisse stellte sich heraus, hier fand ein Duell auf Biegen und Brechen statt.
Das Ergebnis auf Messers Schneide:
    Gruppe 3 = 100 Punkte
    Gruppe 2 = 102 Punkte
    Gruppe 1 = 102 Punkte.
Sieger 2 und 3 musste noch ermittelt werden. Nachdem eine Bierflasche aufs Parkett gestellt war, um die Kugel noch einmal rollen zu lassen, traten Bernd gegen Bernd an, um die Plätze auszuspielen.
Auch hier betrug die Differenz nur wenige Zentimeter und alle Sieger standen fest.
Besonderer Dank gilt den Damen, die uns mit Kaffee und Kuchen verwöhnten.
Zum Schluss wurden einige Stimmen laut: Solch eine Veranstaltung sollte wiederholt werden!
Uwe Gacki

(weitere Termine vom Festausschuss findet Ihr hier)

 

{morfeo 73}

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Nachruf Kurt Wagner

Am 15.06.2024 verstarb Kurt Wagner. Der TuS Finkenwerder verabschiedet sich von seinem langjährigen Mitglied und Ehrenmitglied. Seit dem 01.02.1946 war Kurt Mitglied unseres Vereins und hat diesen maßgeblich geprägt und bereichert. Für sein außergewöhnliches Engagement wurde er im März 1986 mit der Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet. Nach seiner Zeit in der Jugendabteilung spielte er von 1953 bis 1956 in unserer ersten Herrenmannschaft,

Weiterlesen

Nachruf Marianne Wüpper

Am 04.06.2024 verstarb Marianne Wüpper. Der TuS Finkenwerder verabschiedet sich von seinem langjährigen Mitglied und Ehrenmitglied. Marianne war seit 01.02.1938 Mitglied in unserem Verein und wurde für ihr außergewöhnliches Engagement im Jahr 2000 mit der Ehrenmitliedschaft ausgezeichnet. Wir werden sie stets in guter Erinnerung behalten. Der Vorstand

Weiterlesen