2. AH aus Finkenwerder ist Meister!

2. AH aus Finkenwerder ist Meister!
2. AH aus Finkenwerder ist Meister!

2. AH aus Finkenwerder ist Meister!

H.v.l.: Michael Beck, Rainer Habermann, Björn Böhme, Elvir Cobo, Nils Schnoewitz, Rodney Haase, Pierre Brych, Michael Triebe, Thomas Kunze
V.v.l.: Bert Camper, Dirk Draber, Andreas Lohmann, Thomas von Coelln, Lars Baubel, PascaLinho,  Marco Hensel, Marcus Fischer
ganz vorne: Hansi Alder; es fehlen: Cedric Chaillier, André Kunz 

Spannender ging es kaum: Der Zweite gegen den Ersten und das ausgerechnet am letzten Spieltag der Saison. Ein wahres Finale, in dem sich die 2. Alt-Herren-Mannschaft aus Finkenwerder mit 5:1 gegen den SC Sternschanze durchsetzen konnte und somit die Meisterschaft und Aufstieg feierte. Mit insgesamt 12 Siegen und nur 2 Niederlagen während der Saison und 58 geschossenen Toren in 14 Spielen war diese Meisterschaft letztlich auch hochverdient.

In einer sehr homogenen Mannschaft ragte dabei insbesondere Stürmer Cedric Chaillier heraus, auf dessen Konto allein 24 Tore gingen. Aber auch auf die Abwehr um die beiden Spieler-Trainer Rodney Haase und Pierre Brych, die nur 12 Gegentore zuließ, war stets Verlass. In der kommenden Saison wird FoW  (www.Fussball-ohne-Worte.de), wie sich diese Mannschaft sympathischerweise nennt, nun in der AB1, der zweithöchsten Alt-Herren-Liga Hamburgs antreten und dort voraussichtlich auf lukrative Gegner wie dem TUS Hamburg, Buchholz oder Süderelbe treffen.

2. AH Rainer Habermann
Rainer Habermann nimmt die Meister-Prämie entgegen

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Jugendhauptversammlung am 29. Februar 2024, 18Uhr

Am 29.02. findet die Jugendhauptversammlung in der Geschäftsstelle statt. Um 18Uhr geht es los! Laut Jugendordnung sind alle Kinder und Jugendliche, alle Jugendwarte und Jugendbeisitzer sowie alle in der Kinder- und Jugendarbeit tätigen Vereinsmitglieder stimmberechtigt. Setzt euch für Eure Themen ein und kommt vorbei!   Was so auf der Tagesordnung steht, findest du hier :

Weiterlesen
Kinder tanzen verkleidet in einer geschmückten Sporthalle.

Kindermaskerade 2024

Verkleidung, Maskierung, Kindermaskerade – das war am Sonntag, den 4. Februar 2024, in der dekorierten Gorch-Fock-Halle Programm! Ein zehnköpfiges eingespieltes Team (Fest- und Jugendausschuss) bereitete die Veranstaltung ab 10 Uhr aufwändig vor. Kurz vor 14 Uhr warteten die ersten Gäste auf Einlass und ab 15 Uhr unterhielt DJ Frank die kleinen und großen Besucher mit Musik und Spielen. Einhörner, Drachen,

Weiterlesen