Gravieren und Registrieren

dsc_0098

Die Polizeibeamten des Wasserschutzpolizeikomissariats 1 führen im Reviergebiet des Rüschkanals (Außenanleger des TuS Finkenwerder) eine Aktion „Gravieren und Registrieren“ für die dort liegenden Vereinsmitglieder durch.
Der nächste Termin ist am: 08.09.2012.

Hierbei können Sportbootrumpf, Außenbordmotor und auch wichtiges Bootzubehör mit einer eingravierten, individuellen Nummer versehen werden.
Diese Nummern werden registriert und erleichtern im Falle eines Diebstahls das Auffinden bzw. erschweren den Weiterverkauf des Stehlgutes.

Für die Registrierung stellen wir Bootspässe zur Verfügung, in welche die registrierten Gegenstände und die zugeteilten Nummern eingetragen werden.
Da die Registrierung der Ausrüstung und des Bootes durch nach aussen sichtbare Aufkleber kenntlich gemacht werden, erhöht dies gleichzeitig die Hemmschwelle für eine rechtwidrige Wegnahme.
Bitte beachten Sie, dass nur Fahrzeuge und Ausrüstungsgegenstände nur registriert werden können, wenn für diese Eigentumsnachweise in Form eines Bootsscheins oder Kaufbelege etc. vorliegen.

Für eine präzise Planung wäre es für uns hilfreich eine Auflistung eventueller Interessenten für den Gravurtermin von Ihnen zu bekommen. Gerne auch per Email oder durch einen kurzen Anruf an der Wache.  Nähere Informationen, die Adressen und Telefonnummern für die Anmeldung hat der Segelobmann Peter Johannsen.  

Text: Info der Wasserschutzpolizei

 

Bilder von der letzten Aktion
{morfeo 42}

 

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Vier Frauen bei einer Siegerehrung in einer Sporthalle.

Landesmeisterschaft der Bogenschützen 2024

Am 27./28. Januar fanden die Landesmeisterschaften in der Arena Süderelbe statt. Altuna Sahin ging für den TuS Finkenwerder mit ihrem Blankbogen an den Start. Insgesamt musste sich Altuna gegen fünf Schützinnen durchsetzen. Immer das Ziel vor Augen, so oft wie möglich ins „Gold“ zu treffen. Altuna erreichte mit 60 Pfeilen souveräne 441 Ringe. Auch wenn Altuna gerne mit ihrem sportlichen

Weiterlesen
Zielscheiben vom Bogenschießen. Die Zielscheiben haben Löcher und in einer Zielscheibe steckt ein Pfeil.

Gelungener Auftakt in die Saison 2024

Am Wochenende 9./10. Dezember 2023 fand die jährlich Kreismeisterschaft Bogen WA Halle des Schützenkreisverbands Harburg-Stadt e. V. in Hamburg-Hausbruch statt. In diesem Jahr sind wir mit drei Bogenschützen an den Start gegangen: Altuna Sahin in der Kategorie Blankbogen Damen. Alexander Konow startete mit seinem Compound-Bogen und Markus Wegner in der Klasse Recurve Herren. Bei der Kreismeisterschaft in der Halle müssen

Weiterlesen