Einweihung Kunststoff-Kleinfeld

dscf2785_tit

30.08.2012 Die Sanierung ist abgeschlossen und der Platz kann wieder bespielt werden! Mit der Zerschneidung des Eröffnungsbandes wurde das Kunststoff-Kleinfeld auf dem Sportplatz Uhlenhoff feierlich eröffnet.

In einer kurzen Ansprache bedankte sich Thomas Kielhorn (erster Vorsitzender TuS) bei allen Verantwortlichen, die so erfolgreich für eine Sanierung dieses Platzes zusammen gearbeitet hatten. ?Klaus Oyss (Stellvertretender Schulleiter StS Finkenwerder) erklärte in seiner kleinen Rede den Sportplatz Uhlenhoff zu einer der schönsten Sportanlagen in Hamburg und lobte das Engagement und die Zuverlässigkeit des Platzwartes Hans-Peter Ehrlich. Er bedankte sich bei Lennart Losekamm, dem das kaputte Sportfeld als Schüler ein Dorn im Auge war und der sich maßgeblich für die Sanierung eingesetzt hat. ?Auch Hans-Georg Kroll, Fachleiter Sport des Gymnasiums, würdigte Lennarts hartnäckigen Einsatz für das Spielfeld und bedankte sich bei seinem ehemaligen Schüler mit einem kleinen Präsent. ?
Dierk Fock, unser zweiter Vorsitzender, überreichte Frau Krebs vom Bezirksamt einen kleinen Blumenstrauß als Dankeschön für die angenehme Zusammenarbeit.

Eine Schere in der Hand hatten: Thomas Kielhorn, Klaus Oyss, Wilhelm Ahlfs (engagierter Baggerfahrer und mitverantwortlich für den Abriss), Lennart Losekamm (SPD Abgeordneter im Regionalausschuss Finkenwerder), Hans-Joachim Reck (Schulleiter Gymnasium Finkenwerder), Ralf Neubauer (Vorsitzender der Finkenwerder SPD) und Matthias Winter (Leiter des Sportreferats des Bezirks Hamburg Mitte).

Das Handball Team des Gymfis und die Fußballmannschaft der Stadtteilschule weihten anschließend das Feld mit einem Eröffnungsspiel ein.
Platzwart Hans-Peter Ehrlich versorgte die Gäste und Sportler mit Getränken und mit leckerem Butterkuchen.
Martina K.

{morfeo 86}

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Vier Frauen bei einer Siegerehrung in einer Sporthalle.

Landesmeisterschaft der Bogenschützen 2024

Am 27./28. Januar fanden die Landesmeisterschaften in der Arena Süderelbe statt. Altuna Sahin ging für den TuS Finkenwerder mit ihrem Blankbogen an den Start. Insgesamt musste sich Altuna gegen fünf Schützinnen durchsetzen. Immer das Ziel vor Augen, so oft wie möglich ins „Gold“ zu treffen. Altuna erreichte mit 60 Pfeilen souveräne 441 Ringe. Auch wenn Altuna gerne mit ihrem sportlichen

Weiterlesen
Zielscheiben vom Bogenschießen. Die Zielscheiben haben Löcher und in einer Zielscheibe steckt ein Pfeil.

Gelungener Auftakt in die Saison 2024

Am Wochenende 9./10. Dezember 2023 fand die jährlich Kreismeisterschaft Bogen WA Halle des Schützenkreisverbands Harburg-Stadt e. V. in Hamburg-Hausbruch statt. In diesem Jahr sind wir mit drei Bogenschützen an den Start gegangen: Altuna Sahin in der Kategorie Blankbogen Damen. Alexander Konow startete mit seinem Compound-Bogen und Markus Wegner in der Klasse Recurve Herren. Bei der Kreismeisterschaft in der Halle müssen

Weiterlesen