Hamburger Meisterschaft

Am vergangenen Samstag fuhren wir mit dreizehn Kämpfern zur Hamburger Meisterschaft nach Rahlstedt und sind als zweitbester Verein Hamburgs mit sieben Hamburger Meistern und fünf Vizemeistern zurückgekehrt. Dabei mussten wieder einige von uns aufgrund von Zusammenlegungen in höheren Alters- bzw. Gewichtsklassen antreten.  Vormittags durfte unser Nachwuchs auf die Matte.

 

In der U10 -27 kg hat uns Jette begeistert. Sie hat großes Kämpferherz bewiesen und sich nach Silber im letzten Jahr, diesmal mit der Goldmedaille und dem Hamburger Meistertitel belohnt. Ganz toll!

Amine hat in ihrem ersten Jahr in der U12 -36 kg beeindruckend gekämpft. Sie hat ganz tolle Techniken gezeigt und ihre Kämpfe immer nur ganz knapp verloren. Aber nach der gezeigten Leistung wissen wir, dass es auf den nächsten Turnieren sicherlich eine Menge Siege für sie geben wird!

Lotta hat die Klasse U12 +48 kg ganz klar dominiert. Sie ließ ihren Gegnerinnen keine Chance und ist mit ihrem souveränen Kampfstil, ganz besonders im Wurfbereich, absolut verdient Hamburger Meisterin geworden!

In der U10 -24 kg hat Memik-Efe seine zweite Hamburger Meisterschaft bestritten. Auch er war hochmotiviert und  hat überzeugend gekämpft und dabei nur einen Kampf knapp nach Punkten verloren. Somit darf er sich jetzt stolz Hamburger Vizemeister nennen!

Großen Sport hat uns Jayzie gezeigt. Ganz neu in der U12 -30 kg musste er gleich vier Kämpfe bestreiten. Gleich zwei Mal musste er wegen Punktegleichstand in die Verlängerung gehen und hat beide Partien gewonnen. Dazu kamen noch ein Full-Ippon- und ein Punktesieg. Damit ist die Titelverteidigung gelungen und Jayzie erneut Hamburger Meister!

In der U15 +66 kg ist Karl mit einem Full-Ippon Sieg und nur einer Niederlage Hamburger Vizemeister geworden. Er hat sich mit dieser Platzierung für die Norddeutsche Meisterschaft im April qualifiziert. Großartig!

Allen Teilnehmern Herzlichen Glückwunsch!

Unsere U18, U21 und Senioren haben wie folgt abgeschnitten:

Hamburger Meister                                                                    Hamburger Vizemeister
Melina U 21-62 kg                                                                         Vanessa U18 -63 kg
Henrik U21 -69 kg                                                                          Alex U21 -69 kg
Sergej Sen. -69 kg                                                                           Marc Sen. -77 kg
Maxi Sen. -94 kg

Auch diese Kämpfer werden wir am 29.04.in Osnabrück bei der Norddeutschen Meisterschaft sehen.

Aber vorher drücken wir unserem amtierenden Weltmeister Joss vom 17.-19.03. die Daumen, wenn er auf Mission Titelverteidigung bei der WM in Athen auf der Matte steht. Ganz viel Erfolg!

Britta

 

 

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Darstellung der Karte

Hamburger Engagement-Karte

Du hast sie dir verdient! Viele Menschen in Hamburg engagieren sich freiwillig und tragen so dazu bei, das Miteinander und die Lebensqualität in unserer Stadt zu verbessern. So auch in Finkenwerder und insbesondere in unserem Sportverein. Mit der Engagement-Karte möchte die Stadt Hamburg ihren Dank und ihre Anerkennung für ehrenamtlichen Einsatz ausdrücken. Personen, die sich in besonderer Weise für das

Weiterlesen
Schwimmabzeichentag am 16. Juni

Schwimmabzeichentag am 16. Juni 2024

Sicher schwimmen zu können, kann mit Blick auf die nächste Badesaison überlebenswichtig sein. Nur so kann der Spaß am und im Wasser problemlos genossen werden. Der TuS Finkenwerder beteiligt sich an dem diesjährigen Schwimmabzeichentag vom Deutschen Schwimm-Verband e.V. Dieser findet am Sonntag, den 16. Juni zwischen 10 bis 16 Uhr statt. Schwimmabzeichen von Seepferdchen bis Gold Eintritt: Die Schwimmerinnen und

Weiterlesen