Haspa Spende

Thomas Kielhorn (1. Vorsitzender); Maximilian Leroux (Leiter Haspa-Filiale Finkenwerder), Folker Richter (Jugendwart der Fußballabteilung), Dierk Fock (2. Vorsitzender)

Thomas Kielhorn (1. Vorsitzender); Maximilian Leroux (Leiter Haspa-Filiale Finkenwerder), Folker Richter (Jugendwart der Fußballabteilung), Dierk Fock (2. Vorsitzender)Haspa spendet 1500 Euro für unsere Fußballjugend

Am 9. Juni 2013 überreichte Maximilian Leroux, Leiter der Haspa-Filiale in Finkenwerder, dem TuS eine großzügige Spende. Der Scheck in Höhe von 1500 Euro zur Förderung der Fußballjugend wurde vom Vereinsvorstand und Fußball-Jugend-Obmann entgegengenommen. Sportlich, sportlich: Unmittelbar nach der Übergabe nahm Leroux am Halbmarathon des Finkenwerder Volkslaufs teil.

Unsere Fußballjugendmannschaften möchten sich ganz herzlich bei der Peter-Mählmann-Stiftung, der Kinder- und Jugendstiftung der Haspa, bedanken. Die Spende wird umgehend in dringend benötigte Bälle und einen neuen Kreidewagen investiert.

Folker Richter

Foto oben (von links): Thomas Kielhorn (1. Vorsitzender); Maximilian Leroux (Leiter Haspa-Filiale Finkenwerder), Folker Richter (Jugendwart der Fußballabteilung), Dierk Fock (2. Vorsitzender).

Foto rechts: Folker Richter mit dem alten Kreidewagen.

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Jugendhauptversammlung am 29. Februar 2024, 18Uhr

Am 29.02. findet die Jugendhauptversammlung in der Geschäftsstelle statt. Um 18Uhr geht es los! Laut Jugendordnung sind alle Kinder und Jugendliche, alle Jugendwarte und Jugendbeisitzer sowie alle in der Kinder- und Jugendarbeit tätigen Vereinsmitglieder stimmberechtigt. Setzt euch für Eure Themen ein und kommt vorbei!   Was so auf der Tagesordnung steht, findest du hier :

Weiterlesen
Kinder tanzen verkleidet in einer geschmückten Sporthalle.

Kindermaskerade 2024

Verkleidung, Maskierung, Kindermaskerade – das war am Sonntag, den 4. Februar 2024, in der dekorierten Gorch-Fock-Halle Programm! Ein zehnköpfiges eingespieltes Team (Fest- und Jugendausschuss) bereitete die Veranstaltung ab 10 Uhr aufwändig vor. Kurz vor 14 Uhr warteten die ersten Gäste auf Einlass und ab 15 Uhr unterhielt DJ Frank die kleinen und großen Besucher mit Musik und Spielen. Einhörner, Drachen,

Weiterlesen