Inselcup im Ju-Jutsu Fighting 2018

Auch in diesem Jahr fand unser alljährliches Turnier der Inselcup in der Sporthalle der Stadtteilschule statt. Es gingen 67 aus insgesamt 7 Vereinen an den Start.

{gallery}stories/Ju-Jutsu/2018/Inselcup{/gallery}

Ihr habt alle großartig gekämpft! Es ist immer wieder eine Freude Euch allen zuzusehen.

Ganz großes Lob auch an unsere „Erstkämpfer“! Ihr habt das ganz, ganz toll gemacht!

Da haben unsere Trainer Claus, Sergej und Marc gute Arbeit geleistet!

Unsere Kämpfer erreichten folgende Platzierungen:

Altersklasse U10
Levi Greifsmühlen, – 30 kg, 5. Platz
Casper Schupp, – 30 kg, 5. Platz
Jonas Wetterau, – 34 kg, 4. Platz
Inga Hilgers, – 27 kg, 3. Platz
Selma Hiouani, – 27 kg, 2. Platz
Leon Fischer, – 34 kg, 2. Platz
Jule Garbers, – 42 kg, 1. Platz

Altersklasse U12
Finn Schupp, – 38 kg, 5. Platz
Jayzie Uhrich, – 34 kg, 3. Platz
Samuel Siegemund, – 27 kg, 2. Platz
Amine Oglou, – 44 kg, 2. Platz
Jette Kuhn, – 36 kg, 1. Platz
Memik-Efe Coscun, – 27 kg, 1. Platz
Lotto Wilken, + 48 kg, 1. Platz
Emilio Vigo-Garcia, – 42 kg, 1. Platz

Altersklasse U15
Eduard Heinz, – 55 kg, 1. Platz

Schön, dass Ihr alle am Start wart. Ihr wart gut! Man kann immer wieder dazulernen. Das sieht man bei Euch!!

Ein Riesendank geht an:

REWE-Markt Finkenwerder
Fleischerei Woldmann
Familie Feindt
Manuela Schadt Lächelnd (Danke, danke, danke)
Fernseh Scheffler

Und natürlich ein großes Dankeschön an unser neues Organisationsteam, welches für die Verpflegung zuständig ist und an alle die mitgeholfen haben, sei es beim Auf- und Abbau, beim Verkauf oder beim Kuchenbacken.

 

 

 

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Wir waren live bei der Fußball EM 2024 dabei

Am 22. Juni hatten einige Kinder und Jugendliche vom TuS Finkenwerder das große Glück und konnten beim Fußball EM-Spiel Georgien gegen Tschechien im Volksparkstadium live dabei sein. Die Hamburger Sportjugend (HSJ) hatte hierfür von der UEFA-Stiftung ein Kontingent an Freikarten für Kinder und Jugendliche bekommen und diese an Vereine verteilt. Wir waren live bei der EM 2024 dabei! Gestartet wurde

Weiterlesen

Ema Neupauerová fährt zur U18-EM 2024 nach Banská Bystrica

69 U18-Talente, darunter unsere Athletin Ema Neupauerová und 2 weitere aus Hamburg, wurden vom Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) für die U18-Europameisterschaften nominiert, die vom 18. bis 21. Juli in Banská Bystrica, Slowakei, stattfinden. Die Nominierung erfolgte Anfang dieser Woche gemäß den Nominierungsrichtlinien und basiert auf den Ergebnissen des entscheidenden Qualifikationswettkampfs, den Deutschen U18-Meisterschaften in Mönchengladbach, der am vergangenen Wochenende stattfanden.  Ziel:

Weiterlesen