Jahresbericht 2021 der 1. Fußball – Super – Senioren

Willi Uder –Gedächtnis – Cup

Die Teilnahme unserer Mannschaft am Anfang jeden Jahres stattfindenden, traditionellen Hallen – Turniers in der Kerschensteiner Straße fiel in diesem Jahr (Corona) leider aus.

 

Feiern

Alle Festlichkeiten sind, bzw. werden in diesem Jahr ausgesetzt, mit Rücksicht auf viele sog. „Risikopatienten“ in unseren Reihen.
Entweder wir feiern alle zusammen oder gar nicht.

 

Spielbetrieb

Leider haben wir kurzfristig 4 Spieler verloren, die aktiv nicht mehr Fußball spielen können (Folker Richter, Gerald Kohl, Hans Mewes, Heiko Tremp).
Außerdem müssen wir diese Saison auf Mustapha Bouzlim verzichten, der 3 Wochen zu jung ist um in der Ü60 spielen zu dürfen.

Dadurch wird es immer schwieriger überhaupt eine Mannschaft zusammenzustellen.
Danke deshalb an die Spieler, die bisher nicht zur Super – Senioren – Spielgemeinschaft gehören, aber am Training teilnehmen, und bei uns ausgeholfen haben (Kai Külper, Peter Heinrich, Frank Schulz, Abder Bamesberger).

Wer Lust hat bei uns mitzuspielen, kann sich melden bei Mannschaftsmanager Wolfgang Drinkhahn (Tel. 745 99 21), oder einfach mal zum Training kommen (mittwochs, 18:30 Uhr, Sportplatz Rüschweg).

 

Mannschaft

Auf dem Bild, aufgenommen nach dem Spiel gegen St. Pauli, oben von links:
Wolfgang Drinkhahn, Maik Kassner, Hans Mewes, Heiko Tremp, Rainer Aust, Uwe Maskos, Ali Eleman, Fred Burdun,
unten von links:
Hans Rüter, Achim Moschko, Gerd Neumann, Peter Heinrich, Rainer Külper

Zum Spielerkader gehören außerdem:
Frank Bauer, Bert Camper, Hans – Peter Ehrlich, Jens Kummrow, Kai Heimsoth, Thorsten Sumfleth,
neuerdings auch Peter Heinrich und Abder Bamesberger.

{loadmoduleid 423}

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Jette im Kampf auf der Matte

Ju-Jutsu Fighting: Zwei Deutsche Meistertitel

Erneut waren unsere Sportler der Ju-Jutsu Abteilung vom TuS Finkenwerder erfolgreich. Über 550 Kämpfende sind bei den Deutschen Schülermeisterschaften 2024 in Nienburg vom 10. bis 12. Mai an den Start gegangen. Paul holt sich den Deutsche Meistertitel Am Samstag gingen Timur, in der Klasse U 16 bis 52 kg und Paul, U 16 +77 kg auf die Matte. Im Vergleich

Weiterlesen
Schild vor dem Eingang

WOW – was für ein Tag der offenen Tür 2024

Wir können es immer noch nicht glauben, was am 1. Mai 2024 auf unserer Tennisanlage passiert ist. Die Sonne schien, die Hüpfburg war aufgeblasen, der Waffelstand präpariert, die Trainer warteten auf den Courts, die Getränke waren kaltgestellt und chillige Musik erklang aus 2 großen Boxen über die Anlage. Man kann sagen: Es war angerichtet.  Tag der offenen Tür zieht Besuchende

Weiterlesen