Sportabitur mit Bestnoten

p1090071

Ju-Jutsu-Weltmeisterin und erfolgreiche Judo-Bundesliga-Kämpferin beim zentrales Sportabitur mit Bestnoten

05.2010 Bereits zum 2. Mal fand die zentrale praktische Sportabiturprüfung in den Sportarten Judo und Ju-Jutsu (erstmalig) an der GS Alter Teichweg statt. Insgesamt nahmen 7 Prüflinge von verschiedenen Schulen Hamburgs teil, unter ihnen die U-18-Weltmeisterin im Ju-Jutsu Svenja Kasischke  (Gymnasium Finkenwerder) und die erfolgreiche Judo-Bundesliga-Kämpferin Doreen Brandt (Gymnasium Marienthal).
Außerdem nahmen die Judoka Anne-Luis Pisch und der Ju-Jutsuka Ron Oehms (beide Gymnasium Finkenwerder) sowie die Anfänger-Judoka Samir Abdul, Donna-Santi Mat Noor und Mursal Nezam (GS Alter Teichweg) an der Prüfung teil.

Alle Prüflinge mussten im ersten Teil (Technikprüfung) grundlegende Techniken zeigen und eine Komplexaufgabe erfüllen bzw. eine Kata (Judo-Choreographie) vorführen. Im 2. Teil der Prüfung stellten sie sich einer Wettkampf-nahen Situation (Randori).
Sowohl Svenja als auch Doreen erhielten in allen Bereichen Bestnoten. Aber auch die anderen Prüfungsteilnehmer schnitten in der 4 Stunden dauernden Prüfung unter der Leitung von Rainer Ehmler (Vorsitzender im Fachausschuss Judo) und Beate Bergemann (Schulleiterin GS Alter Teichweg) mit guten Ergebnissen ab.

 

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Nachruf Kurt Wagner

Am 15.06.2024 verstarb Kurt Wagner. Der TuS Finkenwerder verabschiedet sich von seinem langjährigen Mitglied und Ehrenmitglied. Seit dem 01.02.1946 war Kurt Mitglied unseres Vereins und hat diesen maßgeblich geprägt und bereichert. Für sein außergewöhnliches Engagement wurde er im März 1986 mit der Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet. Nach seiner Zeit in der Jugendabteilung spielte er von 1953 bis 1956 in unserer ersten Herrenmannschaft,

Weiterlesen

Nachruf Marianne Wüpper

Am 04.06.2024 verstarb Marianne Wüpper. Der TuS Finkenwerder verabschiedet sich von seinem langjährigen Mitglied und Ehrenmitglied. Marianne war seit 01.02.1938 Mitglied in unserem Verein und wurde für ihr außergewöhnliches Engagement im Jahr 2000 mit der Ehrenmitliedschaft ausgezeichnet. Wir werden sie stets in guter Erinnerung behalten. Der Vorstand

Weiterlesen