Teeny-Segeln Kellersee 2011

dsc02043_

Am Donnerstag den 02.06.2011 sind wir um 08:00 Uhr aus Finkenwerder gestartet.
6 Segelkinder, 2 Betreuer (Trainer), 3 Teeny Segeljollen mit dem Bus der Hamburger Segeljugend und dem Anhänger von Christian Bindemann. Ohne wesentlichen Probleme erreichten wir den Kellersee / Malente nach 2 Stunden.
Es standen 2 Tage Segeltraining mit externen Trainern und 2 Tage Regatta auf dem Programm.Die Boote wurden zügig abgeladen und aufgeriggt.

Später dann die Begrüßung und das Segeln konnte beginnen. Wir hatten herrliches Wetter und genügend Wind zum segeln. Aber was dann kam kann sich jeder Trainer / Jugendwart /Betreuer nur wünschen.

Wir hatten so viel Spaß und gute Stimmung, dass sich die 4 Tage in die beste Jugendarbeit, seit meinem Amtsantritt vor 5 Jahren, entwickelten. Die Kinder haben wirklich gezeigt, dass Sie segeln können und das nicht nur auf der Regattabahn sondern auch im Hafen beim Anlegen und Ablegen. Die Verfeinerung der Manöver und Abläufe haben die Kinder gerne dazu gelernt. Auch wenn die Regattaergebnisse auf dem Feld von 26 Schiffen nicht so sehr weit vorne angesiedelt waren, waren wir hoch zufrieden. Auch nach 4 Stunden Regatta am Stück, hatten die Kinder noch Lust zu baden, zu beachen, Analyse Besprechung und Blackstorry zu spielen.

 

Oliver hat wesentlich an diesem schönen Wochenende beigetragen, denn er ist immer im Begleitboot mitgefahren, hat dabei Fotos und Filmsektionen gemacht. Am Abend hat Oliver dann über seinen Beamer den Kindern das Verhalten und die Bewegungen des Segeltages / der Segelmanöver gezeigt. Optimal muss ich schon sagen. Diese Analyse wurde neben dem Segeln zum Höhepunkt des Tages.

4 von diesen Kindern werden ab dem nächsten Jahr zu alt und zu groß für das Teenysegeln, wollen aber unbedingt weiter als Team segeln. Aus diesem Grund werden wir versuchen 420 Segeljollen auszuleihen oder anzuschaffen. Also wer helfen kann diese Jollenklasse zu organisieren bitte bei Sven Holst melden.

Ich bedanke mich für das tolle Segelwochenende bei Sinje Oelbüttel, Celia Pape, Marlien Staffeldt, Dennis Holst, Tim Mewes, Tim Eckert, Oliver, Merle und Traute.

Wir freuen uns schon jetzt auf 2012!

Sven Holst
Jugendwart Segeln
TuS Finkenwerder
 

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Jette im Kampf auf der Matte

Ju-Jutsu Fighting: Zwei Deutsche Meistertitel

Erneut waren unsere Sportler der Ju-Jutsu Abteilung vom TuS Finkenwerder erfolgreich. Über 550 Kämpfende sind bei den Deutschen Schülermeisterschaften 2024 in Nienburg vom 10. bis 12. Mai an den Start gegangen. Paul holt sich den Deutsche Meistertitel Am Samstag gingen Timur, in der Klasse U 16 bis 52 kg und Paul, U 16 +77 kg auf die Matte. Im Vergleich

Weiterlesen
Schild vor dem Eingang

WOW – was für ein Tag der offenen Tür 2024

Wir können es immer noch nicht glauben, was am 1. Mai 2024 auf unserer Tennisanlage passiert ist. Die Sonne schien, die Hüpfburg war aufgeblasen, der Waffelstand präpariert, die Trainer warteten auf den Courts, die Getränke waren kaltgestellt und chillige Musik erklang aus 2 großen Boxen über die Anlage. Man kann sagen: Es war angerichtet.  Tag der offenen Tür zieht Besuchende

Weiterlesen