18. Bernauer Turnier

Am 12.04.2014 nahm der TuS Finkenwerder mit 6 Kämpfern am 18.Ju-Jutsu-Fighting-Turnier in Bernau teil.

Anwesend waren 19 Teams mit insgesamt 225 Sportlern aus 10 Bundesländern und 4 Nationen. In der Gesamt-Vereinswertung belegte der TuS den 12. Platz.

 

Im Einzelnen kämpften:

Jolanda Titzner Senioren -70 kg
Jolanda, hochgestuft zu den Senioren, musste sich gegen 5 Teilnehmerinnen behaupten und belegte am Ende einen tollen 3. Platz.

Marc Behm U18 -66 kg
In einer stark besetzten Klasse mit 10 Teilnehmern hat Marc drei Kämpfe gewinnen können und sicherte sich somit in seinem ersten u 18 Jahr einen super 2. Platz.

Patrick Schadt U18 -60kg
In neuer Gewichtsklasse mit 10 Teilnehmern angetreten, konnte Patrick aufgrund einer Verletzung seine Kämpfe nicht beenden und musste leider vorzeitig aufgeben.

Für diese drei war es die letzte Turnierteilnahme vor der Norddeutschen Einzelmeisterschaft am 17.Mai.

Melina Tittel U18 -57 kg
Eine Gewichtsklasse höher angetreten, konnte sich Melina nicht durchsetzen und hat nach zwei Kämpfen aufgeben.

Henrik Schwarzkopf U18 -60 kg
Auch Henrik ist eine Gewichtsklasse höher gestartet. Von 10 Teilnehmern hat Henrik nach drei gewonnenen und einem verlorenen Kampf einen großartigen 3. Platz erreicht.

Joss Feindt U18 +81 kg
Joss, amtierender Weltmeister, hat seinen Gegnern durch seine technische Überlegenheit keine Chance gelassen und in der aus 5 Teilnehmern bestandenen Gruppe, alle seine vier Kämpfe gewonnen. Absolut verdienter 1. Platz!

Für diese drei war es die Generalprobe für die bevorstehende Junioren EM in Schweden, am 24. und 25. Mai, an der auch die TuS-Kämpfer Maximilian Bartels und Alex Balbuzki teilnehmen werden.

Text: Ramona Tittel

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Jette im Kampf auf der Matte

Ju-Jutsu Fighting: Zwei Deutsche Meistertitel

Erneut waren unsere Sportler der Ju-Jutsu Abteilung vom TuS Finkenwerder erfolgreich. Über 550 Kämpfende sind bei den Deutschen Schülermeisterschaften 2024 in Nienburg vom 10. bis 12. Mai an den Start gegangen. Paul holt sich den Deutsche Meistertitel Am Samstag gingen Timur, in der Klasse U 16 bis 52 kg und Paul, U 16 +77 kg auf die Matte. Im Vergleich

Weiterlesen
Schild vor dem Eingang

WOW – was für ein Tag der offenen Tür 2024

Wir können es immer noch nicht glauben, was am 1. Mai 2024 auf unserer Tennisanlage passiert ist. Die Sonne schien, die Hüpfburg war aufgeblasen, der Waffelstand präpariert, die Trainer warteten auf den Courts, die Getränke waren kaltgestellt und chillige Musik erklang aus 2 großen Boxen über die Anlage. Man kann sagen: Es war angerichtet.  Tag der offenen Tür zieht Besuchende

Weiterlesen