Meisterschaften & Mastersschwimmen

img_1103_web

23. Vereinsmeisterschaften und
 1. Mastersschwimmen

Am Montag, den 05.12.2011 fanden nun schon zum 23. Mal die Vereinsmeisterschaften der Schwimmabteilung des TuS Finkenwerder statt. Doch dieses Mal gab es eine Neuerung. Während die Kinder und Jugendlichen wie immer um die Vereinsmeisterschaften schwammen, starteten alle über 18 bei dem ersten Mastersschwimmen.

Alle der Teilnehmer können sehr stolz auf sich sein, fast alle haben neue Bestleistungen erschwommen und/oder ihre Angst vor dem Wettkampf überwunden. Zwar gab es auch einige kleinere Missgeschicke und auch Tränen, weil nicht jedes Kind eine Medaille erschwommen hat, doch wenn es in der einen Schwimmart nicht so gut klappte, so hatten die Kinder in der nächsten mehr Erfolg.

 

Eine kleine Übersicht, wie die Kinder abgeschnitten haben, findet sich im Protokoll.
Interessant ist auch die jahrgangsübergreifende Wertung.
Bei den 100m Freistil gab es dann noch ein Fotofinish zwischen Rudolf Schwarzkopf und Peer Wehrmann. Rudolf siegte über 100m Freistil mit nur einer Hundertstelsekunde vor Peer. Das schreit nach einer Revanche im nächsten Jahr!
Die Pokale als Vereinsmeisterin und Vereinsmeister haben in diesem Jahr Wilma Luth in einer Zeit von 1:25,26 und Rudolf Schwarzkopf in einer Zeit von 1:09,37.
Die Pokale der Master-Vereinsmeisterin-Masters wurde in einer Zeit von 1:18,78 Anna Klauser und Masters-Vereinsmeister wurde in einer Zeit von 1:04,05 Gregor Kock.
Herzlichen Glückwunsch Euch vieren!!!
 

Vereinsmeisterin Wilma Luth und Vereinsmeister Rudolf Schwarzkopf
Teilnehmer 50m Ru?cken
Teilnehmer 25 m Ru?cken
Teilnehmer 25m Brust
   
Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Jette im Kampf auf der Matte

Ju-Jutsu Fighting: Zwei Deutsche Meistertitel

Erneut waren unsere Sportler der Ju-Jutsu Abteilung vom TuS Finkenwerder erfolgreich. Über 550 Kämpfende sind bei den Deutschen Schülermeisterschaften 2024 in Nienburg vom 10. bis 12. Mai an den Start gegangen. Paul holt sich den Deutsche Meistertitel Am Samstag gingen Timur, in der Klasse U 16 bis 52 kg und Paul, U 16 +77 kg auf die Matte. Im Vergleich

Weiterlesen
Schild vor dem Eingang

WOW – was für ein Tag der offenen Tür 2024

Wir können es immer noch nicht glauben, was am 1. Mai 2024 auf unserer Tennisanlage passiert ist. Die Sonne schien, die Hüpfburg war aufgeblasen, der Waffelstand präpariert, die Trainer warteten auf den Courts, die Getränke waren kaltgestellt und chillige Musik erklang aus 2 großen Boxen über die Anlage. Man kann sagen: Es war angerichtet.  Tag der offenen Tür zieht Besuchende

Weiterlesen