250 Fans beim Insel Cup

Es war unsere 20. Auflage des legendären Insel-Cups in der guten alten Gorch-Fock-Halle. In diesem Jahr konnten die 250 anwesenden Zuschauer 19 spannende Boxkämpfe verfolgen.

Viele Vereine hatten sich auf den weiten Weg nach Finkenwerder gemacht um an unserem  Turnier teilzunehmen. Vereine aus Berlin, Lübeck, Bremen, Eckenförde, Verden und dem Hamburger Großraum waren am Start. „Das wir gute Vorarbeit geleistet haben, konnten wir an den zahlreichen Anmeldungen sehen“ so die Trainer Mecit Cetinkaya und Ronny Gerulat.

Unsere TuS-Boxer aus Finkenwerder haben durchweg Kampfgeist gezeigt und insgesamt sehr gute Leistungen erbracht.

So gewann Volkan Kahveci (Kadett 52kg) den Kampf gegen Till Berg (TS Halstenbeck ) nach Punkten.

Maruf Karadag (Schwergewicht) siegte durch Knockout in Runde 1, gegen Sergej Pavlovic (DRS Bremen).

Muhammed Yilmaz konnte im Schwergewichtkampf gegen Philipp Stammer (Berlin) leider nicht mithalten und verlor durch technischen K.o. in der zweiten Runde.

Unsere Frischlinge Kanun Eskici, Tavis Laabs, Ahmed Yildiz, Kubilay Köse machten ihre ersten Kämpfe, die jedoch noch nicht gewertet wurden. Dazu Mecit: „Unser Nachwuchs kann sich wirklich sehen lassen, unsere Jüngsten haben das schon ordentlich gemacht!“.

Im Hauptkampf des Abends besiegte der frisch gebackene Ostsee-Pokal-Sieger Tolga Ekinci den amtierenden Berliner Meister der Kadetten (48kg) Kai Weidenkeller, in einem sehenswerten Kampf durch einen 3:0 Punkteentscheid.

Peter Hamel der Präsident des Hamburger Boxverbandes zeigte sich zufrieden mit unserer Veranstaltung und lobte den TuS Finkenwerder für seine vorbildliche Arbeit.

Mecit Cetinkaya

siehe auch Artikel im Elbe Wochenblatt und Abendblatt

 

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Jugendhauptversammlung am 29. Februar 2024, 18Uhr

Am 29.02. findet die Jugendhauptversammlung in der Geschäftsstelle statt. Um 18Uhr geht es los! Laut Jugendordnung sind alle Kinder und Jugendliche, alle Jugendwarte und Jugendbeisitzer sowie alle in der Kinder- und Jugendarbeit tätigen Vereinsmitglieder stimmberechtigt. Setzt euch für Eure Themen ein und kommt vorbei!   Was so auf der Tagesordnung steht, findest du hier :

Weiterlesen
Kinder tanzen verkleidet in einer geschmückten Sporthalle.

Kindermaskerade 2024

Verkleidung, Maskierung, Kindermaskerade – das war am Sonntag, den 4. Februar 2024, in der dekorierten Gorch-Fock-Halle Programm! Ein zehnköpfiges eingespieltes Team (Fest- und Jugendausschuss) bereitete die Veranstaltung ab 10 Uhr aufwändig vor. Kurz vor 14 Uhr warteten die ersten Gäste auf Einlass und ab 15 Uhr unterhielt DJ Frank die kleinen und großen Besucher mit Musik und Spielen. Einhörner, Drachen,

Weiterlesen