Aktiv mit Nordic Walking

Einstiegskurse LINK

Auch in 2014 waren sehr viele Nordic Walker mehr als aktiv.
Sich draußen an der frischen Luft zu bewegen, mit anderen zu reden, zu lachen und dabei Sport zu treiben – was kann schöner sein.

Seit fast 10 Jahren wird auf Finkenwerder in mehreren Gruppen in der Woche gewalkt. Ob morgens, nachmittags oder abends nach der Arbeit – gemeinsam wird sich bewegt. Und was für alle am wichtigsten ist, ist die Gemeinschaft, der Zusammenhalt und das Treffen mit Gleichgesinnten – und dabei noch ordentlich Sport zu treiben.

Gewalkt wird ca. 1- 1,5  Std. – aber das ist nicht alles! Wir unternehmen auch viel!

Fangen wir mit dem Schredderfest zu Beginn des Jahres an. Bei einem Glühwein wird auf das neue Jahr angestoßen, ein neues Gruppen – Foto aller Walker und Wanderer geschossen und über die angestrebten Aktivitäten im neuen Jahr philosophiert.

Und dann geht es los! Im Januar sind die Gruppen immer gut gefüllt, da die Weihnachtsgans wieder abgearbeitet werden muss. Mit viel Spaß, guter Laune und Bewegungsfreudigkeit wird dem kalten Wetter getrotzt. Und sollte uns mal kalt werden, dann wird mit Lachyoga unser Herz angeheizt und weiter geht es. Und sollte dann immer noch jemandem kalt sein, da wird das Tempo für kurze Zeit gesteigert – jeder entscheidet selbst, wie weit er heute gehen kann. Wichtig ist, dass die Gruppe immer zusammenbleibt. Die schnelleren Walker drehen um, schließen sich hinten wieder an und so bleibt die Gruppe immer beisammen. Gymnastik, Stretching, Parksport und Entspannungsübungen dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Gemeinsam nehmen wir  u. a. am Volkslauf in Finkenwerder, am Gesundheitstag oder auch am Butterkuchen-Lauf in Jork teil.

Z.B. ist der Gesundheitstag für viele der Einsteig beim Nordic Walking. In 2014 gab es 2 Gesundheitstage und in 2015 sollen weitere Informations- und Praxistage folgen.

Neu in 2014 war der „Grüne Ring“ – eine Aktion der Behörde für Stadtentwicklung und dem Verein für Turn- und Freizeit. Gemeinsam mit den Wanderführern der Vereine wurden Strecken im „Grünen“ um Hamburg herum erwandert. In 2015 soll es mehrere Tage des „Grünen Ringes“ zum Wandern in Hamburgs Parks, Grünanlagen, Waldgebieten und Naturschutzgebiete geben.

Neue Ideen bringen uns weiter. Seit kurzem walken wir mit ganz einfachen Schrittzählern, die wir aber auch jeden Tag nutzen wollen.  10.000 Schritte am Tag bringen den Körper in Schwung, machen glücklicher und die Arbeit geht viel leichter von der Hand. Das dabei auch die Pfunde purzeln, ist ein erfreulicher Nebeneffekt.

Auch in 2015 wollen wir an den bekannten Volksläufen in Finkenwerder, Cranz und Jork teilnehmen. Gemeinsam soll es zum Augustinum gehen; wir wollen wieder am „Grünen Ring“ teilnehmen, im Sommer planen wir ein gemütliches Beisammensein auf unserer  Tennis Terrasse und unsere Weihnachtsfeiern dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Wer Lust hat mit uns gemeinsam Sport zu treiben, ist herzlich in einer unserer Gruppen willkommen. Komm’ einfach mal vorbei …

Anette Winckler

 

 

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Jugendhauptversammlung am 29. Februar 2024, 18Uhr

Am 29.02. findet die Jugendhauptversammlung in der Geschäftsstelle statt. Um 18Uhr geht es los! Laut Jugendordnung sind alle Kinder und Jugendliche, alle Jugendwarte und Jugendbeisitzer sowie alle in der Kinder- und Jugendarbeit tätigen Vereinsmitglieder stimmberechtigt. Setzt euch für Eure Themen ein und kommt vorbei!   Was so auf der Tagesordnung steht, findest du hier :

Weiterlesen
Kinder tanzen verkleidet in einer geschmückten Sporthalle.

Kindermaskerade 2024

Verkleidung, Maskierung, Kindermaskerade – das war am Sonntag, den 4. Februar 2024, in der dekorierten Gorch-Fock-Halle Programm! Ein zehnköpfiges eingespieltes Team (Fest- und Jugendausschuss) bereitete die Veranstaltung ab 10 Uhr aufwändig vor. Kurz vor 14 Uhr warteten die ersten Gäste auf Einlass und ab 15 Uhr unterhielt DJ Frank die kleinen und großen Besucher mit Musik und Spielen. Einhörner, Drachen,

Weiterlesen