Kodokan-Open_012015

Am 24. + 25. Januar fand in Norderstedt die Kodokan Open statt. Der TuS startete mit vier Teilnehmern und vier Platzierungen auf dem Treppchen auf diesem überschaubaren Turnier, am Samstag die U21 und am Sonntag die U18.

U18 -60 kg

Henrik startete gegen einen Dänen und ging nach starker Leistung als Sieger mit Full Ippon von der Matte. Als zweites wartete ein Holländer. Auch hier konnte Henrik sich durchsetzen und nach Punkten gewinnen. Im Finale stand er dann erneut einem Holländer gegenüber. Ein spannender Kampf, den Henrik aber mit einer Haltetechnik in den letzten Sekunden 14:12 gewinnen konnte. Somit hat Henrik den 1. Platz erreicht.

 

U21 +94kg

Joss +94kg und Maxi -94kg wurden leider aufgrund der sehr geringen Teilnehmerzahl in dieser Klasse zusammengelegt. Mit ihnen war noch ein Kämpfer aus Niedersachsen gemeldet. Somit war der erste Kampf Maxi gegen Niedersachsen, welcher nach ganz klarer Führung durch Ippons in Part 1 und einem wundeschönen Wurf in den letzten Sekunden von Maxi gewonnen wurde.
Joss gegen Niedersachsen verlief dann genauso deutlich, und wurde von Joss mit 21:9 gewonnen.
Somit hatte Joss den
1. Platz und Maxi den 2. Platz erreicht.

Sen +70kg

Auch Melinas Klasse fand nicht statt und sie wurde zu den Senioren in die höchste Gewichtsklasse gestuft. Der erste Kampf gegen eine Niedersächsin hat sie leider mit einem Punkt Rückstand verloren. In der zweiten Begegnung wartete eine Hessin, die Melina aber klar nach Punkten besiegen konnte. Der letzte Kampf ging gegen die aktuelle German Open Siegerin aus Holland. Auch hier war es eine Begegnung auf Augenhöhe, deren Sieg Melina wieder mit 2 Punkten Unterschied abgeben musste.
Aber ein toller
3. Platz!

Allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch! Ich freue mich schon auf eure WM-Kämpfe im März in Athen, bei denen dann auch Alex Balbuzki wieder auf der Matte stehen wird.

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Jette im Kampf auf der Matte

Ju-Jutsu Fighting: Zwei Deutsche Meistertitel

Erneut waren unsere Sportler der Ju-Jutsu Abteilung vom TuS Finkenwerder erfolgreich. Über 550 Kämpfende sind bei den Deutschen Schülermeisterschaften 2024 in Nienburg vom 10. bis 12. Mai an den Start gegangen. Paul holt sich den Deutsche Meistertitel Am Samstag gingen Timur, in der Klasse U 16 bis 52 kg und Paul, U 16 +77 kg auf die Matte. Im Vergleich

Weiterlesen
Schild vor dem Eingang

WOW – was für ein Tag der offenen Tür 2024

Wir können es immer noch nicht glauben, was am 1. Mai 2024 auf unserer Tennisanlage passiert ist. Die Sonne schien, die Hüpfburg war aufgeblasen, der Waffelstand präpariert, die Trainer warteten auf den Courts, die Getränke waren kaltgestellt und chillige Musik erklang aus 2 großen Boxen über die Anlage. Man kann sagen: Es war angerichtet.  Tag der offenen Tür zieht Besuchende

Weiterlesen