Aueschule zu Gast beim Badminton

schokoladentraining_web

Am vergangenen Trainings-Freitag begrüßte die Badmintonabteilung rund 20 neugierige Schülerinnen und Schüler der Aueschule zu einem sogenannten „Schokoladentraining“.
Begleitet von der Lehrerin Anja Meier sowie einigen Eltern, Geschwistern und Großeltern wurde den Zweit- bis Viertklässern innerhalb von nur zwei Stunden Grundlagen im Badminton – und hoffentlich viel Spaß – vermittelt.

Auf dem Programm standen koordinatives Aufwärmen, Schläger- und Ballgewöhnung, ein Stationstraining mit badmintontypischen Bewegungsformen sowie eine abschließende Spielphase. 
Die Kinder zeigten dabei durchweg nicht nur ihre sportliche Begabung, sondern waren trotz der späten Stunde und der hohen Hallentemperatur mit viel Freude und Konzentration bei der Sache. Vielleicht konnten wir ja bei dem bzw. der Einen oder Anderen die Lust auf mehr wecken? Uns hat das Training mit so motivierten Kindern auf jeden Fall viel Vergnügen bereitet. Ein weiterer Termin mit der Aueschule ist übrigens bereits in Planung und kann hoffentlich im September realisiert werden. 
Abschließend müssen wir jedoch feststellen, dass wir aufgrund der Temperaturen dem Namen unseres Trainings nicht gerecht wurden – aber auch Gummibären und Lakritzschnecken fanden nach dem Training ihren Weg in die kleinen Münder.
Die Badmintonabteilung
 

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Nachruf Kurt Wagner

Am 15.06.2024 verstarb Kurt Wagner. Der TuS Finkenwerder verabschiedet sich von seinem langjährigen Mitglied und Ehrenmitglied. Seit dem 01.02.1946 war Kurt Mitglied unseres Vereins und hat diesen maßgeblich geprägt und bereichert. Für sein außergewöhnliches Engagement wurde er im März 1986 mit der Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet. Nach seiner Zeit in der Jugendabteilung spielte er von 1953 bis 1956 in unserer ersten Herrenmannschaft,

Weiterlesen

Nachruf Marianne Wüpper

Am 04.06.2024 verstarb Marianne Wüpper. Der TuS Finkenwerder verabschiedet sich von seinem langjährigen Mitglied und Ehrenmitglied. Marianne war seit 01.02.1938 Mitglied in unserem Verein und wurde für ihr außergewöhnliches Engagement im Jahr 2000 mit der Ehrenmitliedschaft ausgezeichnet. Wir werden sie stets in guter Erinnerung behalten. Der Vorstand

Weiterlesen