Boris Reckow gewinnt den Yonex Cup

yonex-cup-04.10-013_web

Am 10. und 11. April trafen sich die besten Hamburger Tennisspieler der Jahrgänge 2000 und jünger in der Verbandshalle in Hamburg-Horn, um ihren Sieger im Tennis-Jüngsten-Mehrkampf – dem Yonex Cup – zu ermitteln.

Das Besondere an dieser Veranstaltung ist, dass die Kinder auf Zeit gegeneinander Tennis spielen, und nach jedem Tennismatch noch drei leichtathletische Übungen ( je eine Sprint-, Sprung- und Geschicklichkeitsdisziplin) gegenander absolvieren müssen. Wenn man ein Tennismatch nur knapp gewinnt, und dann seinem Gegner in der Leichtathletik klar unterlegen ist, hat man die Partie insgesamt verloren.

Boris (Foto rechts, mit Halbfinalgegner) brachte allerdings das Kunststück fertig, alle seine sechs Begegnungen im Tennis mit so einem großen Abstand zu gewinnen, dass er bei den leichtathletischen Übungen gar nicht mehr hätte antreten müssen. Genau so hatte Boris sich das vorgestellt.

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Jette im Kampf auf der Matte

Ju-Jutsu Fighting: Zwei Deutsche Meistertitel

Erneut waren unsere Sportler der Ju-Jutsu Abteilung vom TuS Finkenwerder erfolgreich. Über 550 Kämpfende sind bei den Deutschen Schülermeisterschaften 2024 in Nienburg vom 10. bis 12. Mai an den Start gegangen. Paul holt sich den Deutsche Meistertitel Am Samstag gingen Timur, in der Klasse U 16 bis 52 kg und Paul, U 16 +77 kg auf die Matte. Im Vergleich

Weiterlesen
Schild vor dem Eingang

WOW – was für ein Tag der offenen Tür 2024

Wir können es immer noch nicht glauben, was am 1. Mai 2024 auf unserer Tennisanlage passiert ist. Die Sonne schien, die Hüpfburg war aufgeblasen, der Waffelstand präpariert, die Trainer warteten auf den Courts, die Getränke waren kaltgestellt und chillige Musik erklang aus 2 großen Boxen über die Anlage. Man kann sagen: Es war angerichtet.  Tag der offenen Tür zieht Besuchende

Weiterlesen