Boßeln 2017


Wir werden von hier aus gemeinsam mit eigenem Fahrzeug zum Startpunkt (Cranz) fahren, auf der Hälfte des Weges (Cranz – Hahnöfersand – Cranz) wartet dann Maximilian auf uns mit einer warmen Stärkung für den Rückweg. Im Anschluss an das Boßeln werden wir im Clubhaus gemeinsam Kaffeetrinken und uns an einem (hoffentlich großen) Kuchenbüfett erfreuen sowie die Siegerehrung vornehmen.
Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!
Euer Festausschuss.
P.S.: Wer hat die Möglichkeit einen Boßel-/Bollerwagen zu organisieren?
Für Rückfragen:
Maximilian Konau.
Mobil: 0175 – 125 84 08.

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Wir waren live bei der Fußball EM 2024 dabei

Am 22. Juni hatten einige Kinder und Jugendliche vom TuS Finkenwerder das große Glück und konnten beim Fußball EM-Spiel Georgien gegen Tschechien im Volksparkstadium live dabei sein. Die Hamburger Sportjugend (HSJ) hatte hierfür von der UEFA-Stiftung ein Kontingent an Freikarten für Kinder und Jugendliche bekommen und diese an Vereine verteilt. Wir waren live bei der EM 2024 dabei! Gestartet wurde

Weiterlesen

Ema Neupauerová fährt zur U18-EM 2024 nach Banská Bystrica

69 U18-Talente, darunter unsere Athletin Ema Neupauerová und 2 weitere aus Hamburg, wurden vom Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) für die U18-Europameisterschaften nominiert, die vom 18. bis 21. Juli in Banská Bystrica, Slowakei, stattfinden. Die Nominierung erfolgte Anfang dieser Woche gemäß den Nominierungsrichtlinien und basiert auf den Ergebnissen des entscheidenden Qualifikationswettkampfs, den Deutschen U18-Meisterschaften in Mönchengladbach, der am vergangenen Wochenende stattfanden.  Ziel:

Weiterlesen