Bronze bei den Deutschen Meisterschaften

cimg0460

Bei den Deutschen Meisterschaften der U21 Männer in München, holte der Athlet Berat Tolga Aciksari vom TuS-Finkenwerder die Bronzemedaille nach Hamburg.

 

Im Viertelfinale erkämpfte sich Berat einen klaren Sieg über Marvin Jazwia (Bayern) mit 12:2 Punkten. Im Halbfinale musste Berat gegen den amtierenden Deutschen Meister Sebastian Knigge (Sachsen) einen knappe Niederlage mit 5:4 verbuchen. Berat dazu: „Ich habe den Kampf nicht verloren! Insgesamt war ich aktiver und landete auch mehr Treffer. Die Punktrichter wollten dass mein Gegner gewinnt.“

Im Ausscheidungskampf um den dritten Platz, erzielte Berat einen klaren Sieg über Viktor Gasselbach (Mecklenburg-Vorpommern) durch WO.

 Sein Trainer Mecit Cetinkaya dazu: „Berat hat sehr großes geleistet. Er ist amtierender Türkischer Jugendmeister und holt Bronze bei den Deutschen U21-Männermeisterschaften. Er ist sehr zielstrebig und arbeitet sehr hart an seinen Zielen, Berat wird ein sehr guter Athlet werden. Seine Leistungen bleiben aber nicht verborgen. Wir haben schon Anfragen aus der Box-Bundesliga und werden sehen, wie wir das Talent am besten fördern können.“

 

Foto : Berat Tolga Aciksari mit dem Sportwart vom Hamburger Amateur-Boxverband Ömrü  Özkan

 

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Jugendhauptversammlung am 29. Februar 2024, 18Uhr

Am 29.02. findet die Jugendhauptversammlung in der Geschäftsstelle statt. Um 18Uhr geht es los! Laut Jugendordnung sind alle Kinder und Jugendliche, alle Jugendwarte und Jugendbeisitzer sowie alle in der Kinder- und Jugendarbeit tätigen Vereinsmitglieder stimmberechtigt. Setzt euch für Eure Themen ein und kommt vorbei!   Was so auf der Tagesordnung steht, findest du hier :

Weiterlesen
Kinder tanzen verkleidet in einer geschmückten Sporthalle.

Kindermaskerade 2024

Verkleidung, Maskierung, Kindermaskerade – das war am Sonntag, den 4. Februar 2024, in der dekorierten Gorch-Fock-Halle Programm! Ein zehnköpfiges eingespieltes Team (Fest- und Jugendausschuss) bereitete die Veranstaltung ab 10 Uhr aufwändig vor. Kurz vor 14 Uhr warteten die ersten Gäste auf Einlass und ab 15 Uhr unterhielt DJ Frank die kleinen und großen Besucher mit Musik und Spielen. Einhörner, Drachen,

Weiterlesen