Finkenwerder Ju-Jutsu-Kämpfer für WM nominiert

2011-03-27-14.31.29

Athleten des TuS Finkenwerder erfolgreich beim Hamburg Open in Norderstedt
Am 26. und 27.3. fand unter großer internationaler Beteiligung das Hamburg Open der Ju-Jutsu Kategorie ‚Fighting’ in Norderstedt statt. Unter 415 Athleten aus 8 Nationen erkämpften sich die zehn Vertreter von der Elbinsel hervorragende Platzierungen.

Erste Plätze belegten Alex Balbuzki (U15 m -34kg) und Jasmin Witt (U15 w -52kg). Jasmins Bruder Ole (U18 m -73kg) hatte leider Pech und musste sich in aussichtsreicher Position mit einer Kieferverletzung ins Krankenhaus begeben.
Silber holten sich in ihren Klassen Henrik Schwarzkopf (U15 m -37kg), Ann-Julie Zajicek (U15 w +63kg), Joss Feindt (U15 m +66kg) und Andreas Herglotz (Sen -69kg). Andreas wurde am Rande des Turniers als einer der zehn besten Wettkämpfer Europas geehrt.
Vivien Wehrenberg (U10 w -32 kg) hatte leider wieder keine Gegnerin; Francesco Wedel (U18 m +81 kg) und Nils Wehrenberg (U15 m -45 kg) schlugen sich ebenfalls achtbar.
 
Am selben Tag gelang dem herausragenden Finkenwerder Kämpfer des Vorjahres, Sergej Balbuzki, eine weiterer Coup: Durch einen 1. Platz bei den Italian Open löste er das Ticket für die Jugend-WM im November in Belgien. Damit begleitet er Finkenwerders Aushängeschild und ehemalige Jugendweltmeisterin, Svenja Kasischke, zu diesem prestigeträchtigen Turnier.

Jörg Schwarzkopf

 

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Nachruf Kurt Wagner

Am 15.06.2024 verstarb Kurt Wagner. Der TuS Finkenwerder verabschiedet sich von seinem langjährigen Mitglied und Ehrenmitglied. Seit dem 01.02.1946 war Kurt Mitglied unseres Vereins und hat diesen maßgeblich geprägt und bereichert. Für sein außergewöhnliches Engagement wurde er im März 1986 mit der Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet. Nach seiner Zeit in der Jugendabteilung spielte er von 1953 bis 1956 in unserer ersten Herrenmannschaft,

Weiterlesen

Nachruf Marianne Wüpper

Am 04.06.2024 verstarb Marianne Wüpper. Der TuS Finkenwerder verabschiedet sich von seinem langjährigen Mitglied und Ehrenmitglied. Marianne war seit 01.02.1938 Mitglied in unserem Verein und wurde für ihr außergewöhnliches Engagement im Jahr 2000 mit der Ehrenmitliedschaft ausgezeichnet. Wir werden sie stets in guter Erinnerung behalten. Der Vorstand

Weiterlesen