Hamburger Meisterschaft 2015

Hamburger Meisterschaften  im Ju-Jutsu Fighting am 21.02.15

Am 21.02.15 fanden die Hamburger Einzelmeisterschaften in Steilshoop statt.
Unser Nachwuchs ist stark im Kommen. Unsere drei „Kleinen“ belegten gute Plätze. Lucas Cyrson wurde in der U 10 bis 30 kg Hamburger Vizemeister, ebenfalls bis
30 kg, aber in der U 12 wurde Lasse Kuhn auch Hamburger Vizemeister. Lasse Libbe belegte in der U 12 bis 38 kg den 3. Platz. Glückwunsch!!!

Karl Rhomberg wollte dringend kämpfen, hatte aber leider keinen Gegner. Schade!

Souverän und ohne den Gegnern eine Chance zu geben wurden Hamburger Meister: Vivien Wehrenberg (U15 – 52 kg), Marc Behm (U18 – 66 kg) und Sergej Balbuzki (Sen. – 62 kg).

Patrick Schadt, eigentlich U 21 – 62 kg, wurde Hamburger Vizemeister bei den Senioren – 62 kg.

Pascal Schadt kämpfte in der meistbesetzten Klasse bei den Senioren bis 69 kg und belegte einen sehr guten 3. Platz.

Lukas Schreiber wurde 4. bei den Senioren – 77 kg.

Somit qualifizierten sich für die Norddeutsche Meisterschaft: Vivien Wehrenberg, Marc Behm, Patrick Schadt, Pascal Schadt und Sergej Balbuzki

Hier nochmal die Ergebnisse in der Übersicht:

1.Platz    Vivien Wehrenberg     U15 – 52 kg
1.Platz    Marc Behm         U18 – 66 kg
1.Platz    Sergej Balbuzki    Sen – 62 kg
2.Platz    Lucas Cyrson    U10 – 30 kg
2.Platz    Lasse Kuhn        U12 – 30 kg
2.Platz    Patrick Schadt    Sen – 62 kg
3.Platz    Lasse Libbe        U12 – 38 kg
3.Platz    Pascal Schadt    Sen – 69 kg
4.Platz    Lukas Schreiber    Sen – 77 kg

Text: Britta Behm

Bilder: Peter Kasischke

{gallery}stories/Ju-Jutsu/2015/hhmeisterschaft{/gallery}

 

 

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Jugendhauptversammlung am 29. Februar 2024, 18Uhr

Am 29.02. findet die Jugendhauptversammlung in der Geschäftsstelle statt. Um 18Uhr geht es los! Laut Jugendordnung sind alle Kinder und Jugendliche, alle Jugendwarte und Jugendbeisitzer sowie alle in der Kinder- und Jugendarbeit tätigen Vereinsmitglieder stimmberechtigt. Setzt euch für Eure Themen ein und kommt vorbei!   Was so auf der Tagesordnung steht, findest du hier :

Weiterlesen
Kinder tanzen verkleidet in einer geschmückten Sporthalle.

Kindermaskerade 2024

Verkleidung, Maskierung, Kindermaskerade – das war am Sonntag, den 4. Februar 2024, in der dekorierten Gorch-Fock-Halle Programm! Ein zehnköpfiges eingespieltes Team (Fest- und Jugendausschuss) bereitete die Veranstaltung ab 10 Uhr aufwändig vor. Kurz vor 14 Uhr warteten die ersten Gäste auf Einlass und ab 15 Uhr unterhielt DJ Frank die kleinen und großen Besucher mit Musik und Spielen. Einhörner, Drachen,

Weiterlesen