Hamburger Meisterschaften

Kanun Eskici holt Gold bei den Hamburger Meisterschaften.
Es kommt nie so, wie man denkt.
Eigentlich hatten wir 5 Athleten für die Meisterschaften gemeldet. Leider konnten aber nur drei Kämpfer zum Einsatz kommen. Da sich zwei der Gegner verletzt hatten und nicht angetreten sind, konnten unsere Sportler Tavis Laabs und Kubilay Köse nicht starten. Schade, unsere Kleinen hatten sich gut vorbereitet und hatten durchaus Siegeschancen.
 

Volkan Kahveci und Bilal Aciksari haben alles gegeben und errangen jeweils den Vize Meistertitel.
 
Kanun Eskici wollte unbedingt gewinnen und das war auch sein Weg zum Sieg. Kanun bezwang seinen Gegner Danilyan Mustazaef mit 3:0 Punkten und holte sich den Titel des Hamburger Meisters.
 
Wir haben zwar mehr erwartet, aber geben uns auch damit zufrieden. Wir werden mehr und besser trainieren!

mecit cetinkaya u ronny gerulat

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Wir waren live bei der Fußball EM 2024 dabei

Am 22. Juni hatten einige Kinder und Jugendliche vom TuS Finkenwerder das große Glück und konnten beim Fußball EM-Spiel Georgien gegen Tschechien im Volksparkstadium live dabei sein. Die Hamburger Sportjugend (HSJ) hatte hierfür von der UEFA-Stiftung ein Kontingent an Freikarten für Kinder und Jugendliche bekommen und diese an Vereine verteilt. Wir waren live bei der EM 2024 dabei! Gestartet wurde

Weiterlesen

Ema Neupauerová fährt zur U18-EM 2024 nach Banská Bystrica

69 U18-Talente, darunter unsere Athletin Ema Neupauerová und 2 weitere aus Hamburg, wurden vom Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) für die U18-Europameisterschaften nominiert, die vom 18. bis 21. Juli in Banská Bystrica, Slowakei, stattfinden. Die Nominierung erfolgte Anfang dieser Woche gemäß den Nominierungsrichtlinien und basiert auf den Ergebnissen des entscheidenden Qualifikationswettkampfs, den Deutschen U18-Meisterschaften in Mönchengladbach, der am vergangenen Wochenende stattfanden.  Ziel:

Weiterlesen