HEM 2018

{besps}/stories/Ju-Jutsu/2018/HEM{/besps}

Hamburger Meisterschaft am 17.02.2018 in Finkenwerder

Am Wochenende haben wir die Hamburger Meisterschaften im Ju-Jutsu Fighting ausgerichtet. 110 Kämpfer waren am Start. Es hat alles wunderbar geklappt.

In diesem Zusammenhang bedanken wir uns ganz herzlich bei unserem neuen „Orga-Team“ und den ganzen Eltern für die tolle Unterstützung in der Cafeteria.
Das war eine Riesen-Erleichterung für uns!

Vielen Dank auch an:

Manuela Schadt – für die ganzen Spenden und die Organisation bzgl. der Cafeteria

Finkenwerder Fleisch- und Wurstwaren – für die Würstchen

Fernseh Scheffler – für die Anlage

REWE – für das Obst

Dres. Axel und Martina Drögemüller – für die Kaffeebecher

Joe Alexander – für die tolle Taekwondo Freestyle Show

den hilfsbereiten Eltern und Sportlern, die auch beim Auf- und Abbau mit dabei waren, oder aber als Kampfrichter oder am Tisch aktiv waren

Ich hoffe, dass ich niemanden vergessen habe…. Wenn das der Fall sein sollte, ist das keine böse Absicht und ich bitte dies zu entschuldigen.

Nun zu unseren Kämpfern. Ich werde hier nur die Platzierungen erwähnen. Toll gekämpft habt Ihr alle.  Begrüßen möchte ich allerdings Ari Fuchs, der neu in unserem Team ist.

 

Hamburger Meister wurden:

–        Leon Fischer                                      U 10

–        Memik-Efe Coskun                              U 12

–        Lotta Wilken                                      U 12

–        Amelie Staack                                    U 15

Hamburger Vizemeister wurden:

–        Jette Kuhn                                         U 12

–        Emilio Vigo-Garcia                              U 12

Dritte Plätze belegten:

–        Amine Oglou                                         U 12

–        Jayzie Uhrich                                         U 12  (dies war die größte Gewichtsklasse mit 12 Kämpfern!)

–        Lucas Cyrson                                         U 15

Platz 4 ging an Lasse Libbe (U15). Dir wünschen wir gute Besserung Lasse!!! Lasse hat sich leider Elle und Speiche gebrochen ?

Platz 5 ging an Ari Fuchs (U12)

Keine schlechte Ausbeute für den TuS-Finkenwerder!

Keine Gegner hatten leider: Marc Behm, Henrik Schwarzkopf, Melina Tittel und Sergej Balbuzki.

Britta Behm

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Jugendhauptversammlung am 29. Februar 2024, 18Uhr

Am 29.02. findet die Jugendhauptversammlung in der Geschäftsstelle statt. Um 18Uhr geht es los! Laut Jugendordnung sind alle Kinder und Jugendliche, alle Jugendwarte und Jugendbeisitzer sowie alle in der Kinder- und Jugendarbeit tätigen Vereinsmitglieder stimmberechtigt. Setzt euch für Eure Themen ein und kommt vorbei!   Was so auf der Tagesordnung steht, findest du hier :

Weiterlesen
Kinder tanzen verkleidet in einer geschmückten Sporthalle.

Kindermaskerade 2024

Verkleidung, Maskierung, Kindermaskerade – das war am Sonntag, den 4. Februar 2024, in der dekorierten Gorch-Fock-Halle Programm! Ein zehnköpfiges eingespieltes Team (Fest- und Jugendausschuss) bereitete die Veranstaltung ab 10 Uhr aufwändig vor. Kurz vor 14 Uhr warteten die ersten Gäste auf Einlass und ab 15 Uhr unterhielt DJ Frank die kleinen und großen Besucher mit Musik und Spielen. Einhörner, Drachen,

Weiterlesen