Inselcup im Ju-Jutsu Fighting

Am 20. 09. fand der von vielen ersehnte Inselcup in der Sporthalle der Stadtteilschule Finkenwerder statt.

Es waren 94 Kämpfer in 28 Gewichtsklassen, aus insgesamt 11 Vereinen gemeldet. Für einige unserer U10 und U12 Kämpfer war es das Debüt im Wettkampf. Dementsprechend hoch war die Aufregung der Kämpfer und deren Eltern. Aber die Anspannung hat sich gelohnt, denn es gab für unsere 15 Teilnehmer insgesamt 13 Platzierungen und zweimal den vierten Platz.

Erwähnenswert: Obwohl Azra auch gegen männliche Kämpfer antrat, errang sie den 2. Platz! In der Klasse U18 -60kg blieb das Siegerpodest komplett in Finkenwerder Hand, denn Alex, Patrick und Henrik wurden zusammengelegt.

Zwischen den Kämpfen wurden unsere Sportler, die auf WM, EM, Deutscher Meisterschaft oder sogar auf allen drei Veranstaltungen Erfolge eingefahren haben, mit Sonderpreisen geehrt. Und unsere Athleten Joss Feindt und Maximilian Bartels zeigten uns einen Showkampf, da sie leider keine Gegner hatten. Für unsere U18 und U21 war es noch einmal ein guter Test für die bevorstehende German Open in Gelsenkirchen.
Und last but not least: Nächstes Jahr findet der Inselcup ungefähr zur gleichen Zeit am selben Ort statt!

Ganz großen Dank möchten wir unseren Sponsoren erweisen:

REWE-Markt Finkenwerder
Fleischerei Woldmann
Manuela Schadt
Familie Feindt

Und natürlich ein großes Dankeschön an alle die, die mitgeholfen haben, sei es beim Auf- und Abbau, beim Verkauf oder beim Kuchenbacken.

Die Platzierungen im Einzelnen:

U10
Lasse Kuhn    2. Platz
Lucas Cyrson    4. Platz
Till Femter    2. Platz
Lasse Libbe    2. Platz

U12
Azra Günes    2. Platz
Timo Fremter    4. Platz
Jonas Algren-Wolf    3. Platz
Karl Rhomberg    1. Platz

U15
Vivien Wehrenberg    1. Platz

U18
Alex Balbutzki    3. Platz
Patrick Schadt    2. Platz
Henrik Schwarzkopf    1. Platz
Marc Behm    1. Platz
Melina Tittel    1. Platz

Senioren
Lukas Schreiber    2. Platz

 

Text: Ramona Titel

Bilder: Zora King

{gallery}stories/Ju-Jutsu/2014/inselcup{/gallery}

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Jette im Kampf auf der Matte

Ju-Jutsu Fighting: Zwei Deutsche Meistertitel

Erneut waren unsere Sportler der Ju-Jutsu Abteilung vom TuS Finkenwerder erfolgreich. Über 550 Kämpfende sind bei den Deutschen Schülermeisterschaften 2024 in Nienburg vom 10. bis 12. Mai an den Start gegangen. Paul holt sich den Deutsche Meistertitel Am Samstag gingen Timur, in der Klasse U 16 bis 52 kg und Paul, U 16 +77 kg auf die Matte. Im Vergleich

Weiterlesen
Schild vor dem Eingang

WOW – was für ein Tag der offenen Tür 2024

Wir können es immer noch nicht glauben, was am 1. Mai 2024 auf unserer Tennisanlage passiert ist. Die Sonne schien, die Hüpfburg war aufgeblasen, der Waffelstand präpariert, die Trainer warteten auf den Courts, die Getränke waren kaltgestellt und chillige Musik erklang aus 2 großen Boxen über die Anlage. Man kann sagen: Es war angerichtet.  Tag der offenen Tür zieht Besuchende

Weiterlesen