Ju-Jutsu Fighting: Medaillen und Titel bei der Norddeutschen Meisterschaft

Paul (links) belegt den 3. Platz und Timur den 1. Platz bei der Norddeutschen Meisterschaft Ju-Jutsu Fighting
Medaillen und Titel bei der Norddeutschen Meisterschaft in Westercelle (links Paul , rechts Timur. Ebenfalls dabei: Jette)

Norddeutsche Meisterschaft Ju-Jutsu am 03.02.2024 in Westercelle

An der diesjährigen Norddeutschen Meisterschaft in Celle nahmen 235 Sportlerinnen und Sportler aus den Bundesländern Niedersachsen, Schleswig Holstein, Hamburg und Bremen teil.

Hamburg meldete 78 Teilnehmende, wovon der TuS Finkenwerder mit zwei Kämpfern und einer Kämpferin vertreten war. Die Trainer Claus-D. Bergmann-Behm und Jonas Hillig bereiteten Timur Tosun (U16 -48kg), Paul Wilken (U16 +77kg) und Jette Kuhn (U18 -70kg) auf die Meisterschaft vor.

Mit ihren Trainern, Familien und weiteren Ju-Jutsu Teammitgliedern ging es Samstag Früh für die drei nach Westercelle in Niedersachsen.

Timur konnte sich in drei Kämpfen souverän gegen seine Kontrahenten durchsetzen. Er gewann seine Kämpfe durch technische Überlegenheit und sicherte sich den 1. Platz und den Norddeutschen Meistertitel.

In Pauls Gruppe entschieden die Kampfrichter nach Durchführung der angesetzten Kämpfe, dass diese allesamt wiederholt werden müssen. Bei den Partien kam es dreimal zu Disqualifikationen, so dass keine Platzierung bestimmt werden konnte. Nach dem zweiten Durchlauf landete Paul auf dem 3. Platz und erhielt die Bronzemedaille.

Nachmittags war die Altersgruppe U18 dran und Jette musste sich in 3 Begegnungen beweisen. Sie war sehr motiviert, zeigte eine starke Leistung und konnte sich jedesmal vorzeitig mit Full Ippon gegen ihre Gegnerinnen durchsetzen. Damit belegte auch sie den 1. Platz und ist Norddeutsche Meisterin.

Glückwunsch an die Drei und das Trainerteam zu dem erfolgreichen Jahresauftakt!

Text: Britta Behm

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Darstellung der Karte

Hamburger Engagement-Karte

Du hast sie dir verdient! Viele Menschen in Hamburg engagieren sich freiwillig und tragen so dazu bei, das Miteinander und die Lebensqualität in unserer Stadt zu verbessern. So auch in Finkenwerder und insbesondere in unserem Sportverein. Mit der Engagement-Karte möchte die Stadt Hamburg ihren Dank und ihre Anerkennung für ehrenamtlichen Einsatz ausdrücken. Personen, die sich in besonderer Weise für das

Weiterlesen
Schwimmabzeichentag am 16. Juni

Schwimmabzeichentag am 16. Juni 2024

Sicher schwimmen zu können, kann mit Blick auf die nächste Badesaison überlebenswichtig sein. Nur so kann der Spaß am und im Wasser problemlos genossen werden. Der TuS Finkenwerder beteiligt sich an dem diesjährigen Schwimmabzeichentag vom Deutschen Schwimm-Verband e.V. Dieser findet am Sonntag, den 16. Juni zwischen 10 bis 16 Uhr statt. Schwimmabzeichen von Seepferdchen bis Gold Eintritt: Die Schwimmerinnen und

Weiterlesen