Juri Reckow Hamburger Meister

Juri (rechts) mit seinem Finalgegner Justus Schröder

Juri (rechts) mit seinem Finalgegner Justus SchröderBei den Hamburger Tennis-Jugendmeisterschaften, die vom 14. bis 19. August auf der Anlage des Klipper THC in Wellingsbüttel ausgetragen wurden, konnte Juri Reckow völlig überraschend den Titel in der Konkurrenz der Junioren U14 gewinnen.

Als Nr. 6 der Setzliste schaltete er im Viertelfinale den Topgesetzten Finn Kemper vom Club an der Alster mit 7:5 6:1 aus, bevor er im Halbfinale den Tenniskrimi  gegen die Nr. 3 der Setzliste und amtierenden Hamburger Hallenmeister, Leon Hein vom Klipper THC, mit 7:6 und 6:4 hauchdünn für sich entscheiden konnte. Im Finale konnte dann auch die Nr. 4 der Setzliste, Justus Schröder, ebenfalls vom Klipper THC, Juri nicht stoppen, der bei brütender Hitze das Match mit 6:1 und 6:4 nach Hause spielte.

 

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Vier Frauen bei einer Siegerehrung in einer Sporthalle.

Landesmeisterschaft der Bogenschützen 2024

Am 27./28. Januar fanden die Landesmeisterschaften in der Arena Süderelbe statt. Altuna Sahin ging für den TuS Finkenwerder mit ihrem Blankbogen an den Start. Insgesamt musste sich Altuna gegen fünf Schützinnen durchsetzen. Immer das Ziel vor Augen, so oft wie möglich ins „Gold“ zu treffen. Altuna erreichte mit 60 Pfeilen souveräne 441 Ringe. Auch wenn Altuna gerne mit ihrem sportlichen

Weiterlesen
Zielscheiben vom Bogenschießen. Die Zielscheiben haben Löcher und in einer Zielscheibe steckt ein Pfeil.

Gelungener Auftakt in die Saison 2024

Am Wochenende 9./10. Dezember 2023 fand die jährlich Kreismeisterschaft Bogen WA Halle des Schützenkreisverbands Harburg-Stadt e. V. in Hamburg-Hausbruch statt. In diesem Jahr sind wir mit drei Bogenschützen an den Start gegangen: Altuna Sahin in der Kategorie Blankbogen Damen. Alexander Konow startete mit seinem Compound-Bogen und Markus Wegner in der Klasse Recurve Herren. Bei der Kreismeisterschaft in der Halle müssen

Weiterlesen