Neuer Kurs: Selbstverteidigung, Fitness & Fun ab 30 Jahren

Symbolbild Selbstverteildigungskurs. Eine Faust symbolisiert Gewalt. Auf der anderen Seite des Bildes wird sich verteidigt.
Selbstvertrauen und Sicherheit im Umgang mit Verteidigungstechniken - das wird beim neuen Kurs von Trainer Claus Bergmann-Behm geschult. Außerdem erwartet die Teilnehmer Fitnessprogramm und Spaß.

An insgesamt sechs Terminen können Mitglieder, aber auch Nicht-Mitglieder des TuS Finkenwerders Elemente aus dem Bereich Selbstverteidigung erlernen. Der Kurs richtet sich an alle Interessierten ab 30 Jahren. Meldet euch jetzt an.

Ort: Dojo Finkenwerder (Finksweg 82a, 21129 Hamburg)

Termine: 

  • 13. März 
  • 20. März
  • 27. März
  • 3. April
  • 10. April
  • 17. April

Trainingszeit: 18.30 – 20.00 Uhr

Meldeschluss: 1. März 2024

Anmeldung und Fragen per Mail: clausbebe@aol.com

Kosten: 

  • Keine zusätzlichen Kosten für Mitglieder des TuS Finkenwerders
  • Für Nicht-Mitglieder: Gesamtkosten 75€

Trainer: Claus Bermann-Behm (7. Dan Ju-Jutsu, Trainer A-Lizenz, Fitnesstrainer und Personaltrainer)

Für euch zur Vorbereitung: 

  • Ihr trainiert im Dojo Finkenwerder auf einem Mattenboden. Es wird in reißfester Sportbekleidung und barfuß trainiert. Eine gute Kombination ist beispielsweise eine Baumwoll-Jogginghose und ein Tshirt. Ein GI (Ju-Jutsu-Anzug) soll nicht getragen werden. 
  • Auf dem Weg von der Umkleide zur Halle tragt gerne Badelatschen. Bringt für das Training ein Getränk mit (Glasflaschen sind im Dojo nicht erlaubt). Duschen sind in der Sporthalle vorhanden.
Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Jette im Kampf auf der Matte

Ju-Jutsu Fighting: Zwei Deutsche Meistertitel

Erneut waren unsere Sportler der Ju-Jutsu Abteilung vom TuS Finkenwerder erfolgreich. Über 550 Kämpfende sind bei den Deutschen Schülermeisterschaften 2024 in Nienburg vom 10. bis 12. Mai an den Start gegangen. Paul holt sich den Deutsche Meistertitel Am Samstag gingen Timur, in der Klasse U 16 bis 52 kg und Paul, U 16 +77 kg auf die Matte. Im Vergleich

Weiterlesen
Schild vor dem Eingang

WOW – was für ein Tag der offenen Tür 2024

Wir können es immer noch nicht glauben, was am 1. Mai 2024 auf unserer Tennisanlage passiert ist. Die Sonne schien, die Hüpfburg war aufgeblasen, der Waffelstand präpariert, die Trainer warteten auf den Courts, die Getränke waren kaltgestellt und chillige Musik erklang aus 2 großen Boxen über die Anlage. Man kann sagen: Es war angerichtet.  Tag der offenen Tür zieht Besuchende

Weiterlesen