Norddeutsche Einzelmeisterschaft

01.04.2006
Norddeutsche Einzelmeisterschaft in Mölln.
Jaaaaa!!
Wir haben zwei Norddeutsche Meister, zwei Vizemeister und zwei dritte Plätze!!
In der B-Jugend weiblich bis 60 kg wurde Svenja Kasischke Norddeutsche Meisterin! Svenja gewann ganz souverän all ihre Kämpfe. Außerdem erhielt sie einen Pokal für den schnellsten Kampf (28 Sekunden) und einen Pokal für die beste Technikerin. Supergut!

Ebenfalls in der B-Jugend, aber bis 44 kg belegte Timo Barth den 3. Platz. Sehr gut gekämpft Timo!
Und nochmal B-Jugend. Bis 54 kg wurde Pascal Schadt Norddeutscher Meister! Auch Pascal gewann souverän alle Kämpfe. Und auch er bekam einen Pokal für den besten Techniker!
In der gleichen Gewichtsklasse erkämpfte Jan-H. Woldmann sich den 3. Platz.  Glückwünsch!
In der A-Jugend wurde Fenja Siegismund – 55 kg Norddeutsche Vizemeisterin! Klasse. Du hast Deine Chance noch auf der Deutschen! Dann kommt die Revanche gegen Katrin.
Fenja und Jan-Henrik mussten am Freitag noch ein paar Runden laufen, weil das Gewicht nicht stimmte. Aber Jan-Henrik – dann darf man auch vorm Wiegen  n i c h t s   mehr trinken!!! Gut das Bernd Dich noch schnell gerettet hat. Ist ja dann doch nochmal alles gut gegangen.
Ebenfalls Norddeutsche Vizemeisterin wurde Svenja Maack in der A-Jugend – 60 kg. Das war doch auch wieder sehr gut. Auch Du hast die Revanche auf der Deutschen!
Svenja und Fenja dürfen auf der Deutschen Meisterschaft am 13.05.06 in Norderstedt kämpfen. Startberechtigt ist man erst ab der A-Jugend. Hier bietet es sich ja mal an zuzugucken. Norderstedt ist ja direkt nebenan.
Ich gratuliere Euch hiermit nochmal ganz herzlich.

Nochmal unser Resultat:
6 Kämpfer vom TuS – davon, 2 x Platz 1, 2 x Platz 2 und´2 x Platz 3.
Was will man mehr?
Britta

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Jette im Kampf auf der Matte

Ju-Jutsu Fighting: Zwei Deutsche Meistertitel

Erneut waren unsere Sportler der Ju-Jutsu Abteilung vom TuS Finkenwerder erfolgreich. Über 550 Kämpfende sind bei den Deutschen Schülermeisterschaften 2024 in Nienburg vom 10. bis 12. Mai an den Start gegangen. Paul holt sich den Deutsche Meistertitel Am Samstag gingen Timur, in der Klasse U 16 bis 52 kg und Paul, U 16 +77 kg auf die Matte. Im Vergleich

Weiterlesen
Schild vor dem Eingang

WOW – was für ein Tag der offenen Tür 2024

Wir können es immer noch nicht glauben, was am 1. Mai 2024 auf unserer Tennisanlage passiert ist. Die Sonne schien, die Hüpfburg war aufgeblasen, der Waffelstand präpariert, die Trainer warteten auf den Courts, die Getränke waren kaltgestellt und chillige Musik erklang aus 2 großen Boxen über die Anlage. Man kann sagen: Es war angerichtet.  Tag der offenen Tür zieht Besuchende

Weiterlesen