Norddeutsche Meisterschaften im Ju-Jutsu 2009

16.05.2009
Süderelbe-Kampfsportler schneiden sehr erfolgreich ab bei Norddeutschen Meisterschaften
Alle elf Finkenwerder Athleten platzieren sich. 4 Titel, 3 zweite und 2 dritte Plätze bedeuten Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft.
Am 16.05.2009 fand in Neustadt/H. die Norddeutsche Meisterschaft im Ju-Jutsu der Kategorie ‚Fighting’ unter reger Beteiligung der erfolggewöhnten Sportler vom TuS Finkenwerder statt.

{gallery}Ju-Jutsu/2009/16_17_05_2009{/gallery}
Neben Svenja Kasischke (U18-Weltmeisterin 2007) in der Klasse U21 -62 kg starteten Pascal Schadt (U21 -62 kg), Jasmin Witt (U15 -40 kg) und Andreas Herglotz (Sen -69 kg) und errangen alle die Goldmedaille.

Devon Oehms (U21 -69 kg), Jolanda Titzner (U15 -48 kg) und Ann-Julie Zajicek (U15 -52 kg) sicherten sich Silber.
Für Fenja Siegismund (U21 -55 kg) und Timo Barth (U18 -66 kg) reichte es noch zu Bronze. Auch die restlichen Athleten von der Elbinsel errangen noch fünfte Plätze (Ole Witt U15 -60 kg und Joss Feindt U15 -60 kg).
Da die Deutschen Meisterschaften am 20.-21.6. in Rastede (Baden) nur in den Altersklassen U18 und älter ausgetragen werden müssen von unseren Startern nur Jasmin, Jolanda, Ann-Julie, Ole und Joss in diesem Jahr noch auf eine Teilnahme warten. Die anderen sechs haben sich ausnahmslos qualifiziert. Ein weiterer schöner Erfolg für die zielstrebige Nachwuchsarbeit von Kadertrainer Claus Bergmann-Behm!
Bereits am 26.4. hatte sich auf einem internationalen Turnier in Paris in der Gewichtsklasse Sen -62kg (!) Andreas Herglotz die erste Deutsche Goldmedaille bei diesem Turnier und damit die Qualifikation für die Teilnahme an der Europameisterschaft am 30.-31.5. in Montenegro gesichert. Glückwunsch und viel Erfolg dort!

 

Jörg Schwarzkopf

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Jette im Kampf auf der Matte

Ju-Jutsu Fighting: Zwei Deutsche Meistertitel

Erneut waren unsere Sportler der Ju-Jutsu Abteilung vom TuS Finkenwerder erfolgreich. Über 550 Kämpfende sind bei den Deutschen Schülermeisterschaften 2024 in Nienburg vom 10. bis 12. Mai an den Start gegangen. Paul holt sich den Deutsche Meistertitel Am Samstag gingen Timur, in der Klasse U 16 bis 52 kg und Paul, U 16 +77 kg auf die Matte. Im Vergleich

Weiterlesen
Schild vor dem Eingang

WOW – was für ein Tag der offenen Tür 2024

Wir können es immer noch nicht glauben, was am 1. Mai 2024 auf unserer Tennisanlage passiert ist. Die Sonne schien, die Hüpfburg war aufgeblasen, der Waffelstand präpariert, die Trainer warteten auf den Courts, die Getränke waren kaltgestellt und chillige Musik erklang aus 2 großen Boxen über die Anlage. Man kann sagen: Es war angerichtet.  Tag der offenen Tür zieht Besuchende

Weiterlesen