Peter-Külper-Cup 2010

siegergrasmuecken_kl

Im Vorwege einen großen Dank an die Helfer, die es ermöglicht hatten, den Peter-Külper-Cup (19.06.2010) so erfolgreich auszurichten, dass die Jugendabteilung des TUS-Finkenwerder schon jetzt Zusagen von Spielern für das nächste Jahr erhalten haben.
Nachdem die 7 Torhüter feststanden wurden je Mannschaft 8 Spieler (Herren und A-Jugend) zugelost, die zusammen – mit von der Mannschaft geliehenen Trikots – eine Mannschaft stellten.

Als Eröffnung des Turniers haben unsere G-Jungendmannschaften gegeneinander gespielt. Nach der Mittagspause haben dann unsere Mädchenmannschaften und vor der Finalrunde die Harmonie gegen den Gewerbeverein gespielt.

Nach 9-Meter-Schießen siegt die Mannschaft Grasmücken (Bild) mit den Spielern Niklas, Hakan, Rainer H., Jörg, Jonny, Rainer K., Helge und Matthias und erhielt den Peter-Külper-Pokal und Droig-Fisch als Preis. Diese wurden dann standesgemäß beim Bier verzehrt.

Bester Torwart wurde Jasmin Hadrous und bester Spieler Jonas Hartwich.

Die Jungendabteilung versprach auch für das nächste Jahr diesen Pokal, dann wohl Külper-„Junior“-Cup 2011, auszurichten. Dafür versprach Rainer Külper, alles im Gewerbeverein zu veranlassen, um die Jugendabteilung des TUS zukünftig zu unterstützen.

Auch hier stimmt das Motto „Alt für Jung“!

Vielen Dank an die Schiedsrichter und die Lieferanten des Turniers, die dafür sorgten, dass genügend Getränke und Essen vorhanden waren. Ebenfalls einen Dank an den Platzwart, der uns freie Hand gelassen hat.

Einen Dank an die Spieler, die uns einen tollen Fußball-Samstag auf dem Finksweg gezeigt hatten. Danke auch an die Zuschauer.

Und zum Schluss einen Dank an den Sponsor, die Firma Otto Drücker GmbH, die die T-Shirts für die G-Jungen und die Mädchenmannschaften gesponsert hat.

Fußball-Jugenobmann
Folker Richter

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Jette im Kampf auf der Matte

Ju-Jutsu Fighting: Zwei Deutsche Meistertitel

Erneut waren unsere Sportler der Ju-Jutsu Abteilung vom TuS Finkenwerder erfolgreich. Über 550 Kämpfende sind bei den Deutschen Schülermeisterschaften 2024 in Nienburg vom 10. bis 12. Mai an den Start gegangen. Paul holt sich den Deutsche Meistertitel Am Samstag gingen Timur, in der Klasse U 16 bis 52 kg und Paul, U 16 +77 kg auf die Matte. Im Vergleich

Weiterlesen
Schild vor dem Eingang

WOW – was für ein Tag der offenen Tür 2024

Wir können es immer noch nicht glauben, was am 1. Mai 2024 auf unserer Tennisanlage passiert ist. Die Sonne schien, die Hüpfburg war aufgeblasen, der Waffelstand präpariert, die Trainer warteten auf den Courts, die Getränke waren kaltgestellt und chillige Musik erklang aus 2 großen Boxen über die Anlage. Man kann sagen: Es war angerichtet.  Tag der offenen Tür zieht Besuchende

Weiterlesen