Saisonauftakt

Mit 4 Toren verloren und trotzdem MEHR als zufrieden.

Die mA-Jugend hatte gestern ihr Debüt in der Hamburger Oberliga und kann mit dem Saisonauftakt sehr zufrieden sein.
Im ersten Spiel mussten wir direkt gegen einen Favoriten, die Hamburg Lions ran. Dieser Zusammenschluss aus vier Hamburger Vereinen mit einem Kooperationskonzept zum HSV soll die Förderung von Talenten sicherstellen. Wir mussten also gegen die besten Spieler aus vier Vereinen antreten.

In den ersten zwanzig Minuten der ersten Halbzeit boten wir unseren, mal wieder zahlreich mitgereisten Fans, einen engen Schlagabtausch und konnten wiederholt in Führung gehen. Am Ende der zweiten Halbzeit war dann kurzfristig die Lust raus und wir mussten 4 Tore abgeben.
Nach leichten Startschwierigkeiten in der zweiten Halbzeit, die uns weiter in Bedrängnis brachten, ging jedoch ein Ruck durch die Mannschaft und wir konnten die verlorenen Tore des Anfangs wieder wett machen. Die letzten 20 Minuten waren wir auf 3-4 Toren dran und konnten diesen Abstand auch halten.

Gezeigt hat sich ein deutlicher Niveauwechsel zur Landesliga, der uns dieses Jahr viel Spaß bringen wird und uns die Möglichkeit bietet, uns ein ganz großes Stück weiter zu entwickeln.

Das Ergebnis mit 4 Toren Rückstand und einer großartigen Leistung der Mannschaft zeigt, dass wir in dieser Liga mitspielen können!

Wiebke Mewes

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Nachruf Kurt Wagner

Am 15.06.2024 verstarb Kurt Wagner. Der TuS Finkenwerder verabschiedet sich von seinem langjährigen Mitglied und Ehrenmitglied. Seit dem 01.02.1946 war Kurt Mitglied unseres Vereins und hat diesen maßgeblich geprägt und bereichert. Für sein außergewöhnliches Engagement wurde er im März 1986 mit der Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet. Nach seiner Zeit in der Jugendabteilung spielte er von 1953 bis 1956 in unserer ersten Herrenmannschaft,

Weiterlesen

Nachruf Marianne Wüpper

Am 04.06.2024 verstarb Marianne Wüpper. Der TuS Finkenwerder verabschiedet sich von seinem langjährigen Mitglied und Ehrenmitglied. Marianne war seit 01.02.1938 Mitglied in unserem Verein und wurde für ihr außergewöhnliches Engagement im Jahr 2000 mit der Ehrenmitliedschaft ausgezeichnet. Wir werden sie stets in guter Erinnerung behalten. Der Vorstand

Weiterlesen