Sommertraum in Flensburg

Am 29.08.2013 fuhr die Wandergruppe vom TuS Finkenwerder mit dem Bus an die Flensburger Förde.

Bei schönstem Wetter erlebten 57 Wanderer einen traumhaften Tag. Wir starteten in Mürwik und liefen die Steilküste runter zum Strand. Dieser Weg führte uns zum schönsten Ausblick auf die Förde, die Ochseninseln und Dänemark über Solitüde nach Glücksburg. Danach wurde es auch abenteuerlich. Es ging über Stock und Stein, durch Sand und hohes Schilf auf schmalen Pfaden bis zu einem Rastplatz zu einer Trinkpause.

Weiter ging es stetig bergauf durch den schönen Wald zum Mittagessen zum Römer. Nach diesen Anstrengungen und leider auch einigen Stürzen, konnten wir uns erst einmal erholen.
Durch den Kurpark von Glücksburg wanderten wir direkt über die Bücke zum Glücksburger Schloß. Von hier fuhren wir mit dem Bus zum Cafe der 1000 Kannen, wo es Kuchen – wie zu Omas Zeiten- gab. Wer wollte, konnte an einer spontanen Führung durch die Flensburger Altstadt teilnehmen. Auf der Rückfahrt waren wir uns alle einig- das war ein traumhafter Tag.

Anette Winkler

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Es gibt noch freie Plätze – TuS Freizeitlager 2024 vom 02.-05. August

Die Sommerferien sind ganz nah und du hast noch keine Pläne? Dann melde dich jetzt für das TuS Finkenwerder Freizeitlager 2024 an! Noch gibt es freie Plätze für das Camp, das vom 02. bis 05. August in Schönhagen stattfindet. Sei dabei – Es gibt noch freie Plätze Vom 02. bis 05. August erwarten dich in Schönhagen spannende Aktivitäten: – Sportliche

Weiterlesen
Finkenwerder Insellauf 2024

Teilnehmendenrekord beim 35. Finkenwerder Insellauf

Der 35. Finkenwerder Insellauf am 15. Juni 2024 war ein voller Erfolg und stellte mit über 800 Anmeldungen einen neuen Teilnehmendenrekord auf. Diese hohe Anzahl an Teilnehmenden verdeutlicht die zunehmende Beliebtheit dieser Laufveranstaltung auf Finkenwerder. Gemeinschaftsgeist stärkt das Event Bereits um 10 Uhr begann das fünfköpfige Organisationsteam der SG AIRBUS und des TuS Finkenwerder mit den Vorbereitungen. Der Aufbau der

Weiterlesen