Sonntagmorgens, halb zehn in Bergedorf!

Die U15 Badmintonmannschaft des TuS findet sich zum Punktspiel ein. Der/die Ein/e oder Andere guckt zwar noch ein wenig schläfrig aus den Augen, trotzdem sind aber sieben Athleten zur Freude des Trainers Patrick erschienen. Christiana, Noah, Florian, Björn, Lasse und Andi sind startklar, Marcel (leicht verletzt) will die Mannschaft als Co-Trainer unterstützen. Bevor es losgeht, gilt es aber erst einmal Christiana zu ehren, denn sie hat Geburtstag und zu diesem Anlass einen Kuchen gebacken, der noch vor den Spielen verputzt wird. Dann geht es mit den beiden Doppeln los.

 

Noah und Lasse gewinnen, Christiana und Flo haben weniger Glück. Leider ist es in der Halle ein wenig frisch und die ersten Bemängelungen über die Besaitung werden laut. Nun sind die Einzel an der Reihe. Noah gewinnt wie erwartet, baut aber doch ein paar nervenaufreibende Ballwechsel mit ein. Andreas dagegen ist der Meinung, wir Zuschauer hätten nicht genug graue Haare und treibt die Spannung auf die Spitze: Er gewinnt sein Spiel knapp mit 30:29 und 26:24. Die anderen beiden Einzel gewinnt das Team Bergedorf und somit fahren wir mit einem 3:3 und den bestätigten Erkenntnissen des Trainers, woran noch gearbeitet werden kann, wieder heim.
Wenke Bahnsen

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Gruppenfoto von Allen

Bericht zum Külper-Cup 2024

Am 01. Juni 2024 fand der Külper-Cup in seiner gewohnt familiären und sportlichen Atmosphäre statt. Trotz der eher enttäuschenden letzten Fußballsaison war das Event ein voller Erfolg und es herrschte auf dem wunderbar präparierten Rasen des Uhlenhoffs eine ausgelassene Stimmung. Wenn der Vater mit dem Sohn und der Tochter Fußball spielt, dann ist Külper-Cup Zeit Am 1. Juni 2024 war

Weiterlesen
Darstellung der Karte

Hamburger Engagement-Karte

Du hast sie dir verdient! Viele Menschen in Hamburg engagieren sich freiwillig und tragen so dazu bei, das Miteinander und die Lebensqualität in unserer Stadt zu verbessern. So auch in Finkenwerder und insbesondere in unserem Sportverein. Mit der Engagement-Karte möchte die Stadt Hamburg ihren Dank und ihre Anerkennung für ehrenamtlichen Einsatz ausdrücken. Personen, die sich in besonderer Weise für das

Weiterlesen