WOW – was für ein Tag der offenen Tür 2024

Schild vor dem Eingang
Rundum ein voller Erfolg beim Tag der offenen Tür 2024

Wir können es immer noch nicht glauben, was am 1. Mai 2024 auf unserer Tennisanlage passiert ist. Die Sonne schien, die Hüpfburg war aufgeblasen, der Waffelstand präpariert, die Trainer warteten auf den Courts, die Getränke waren kaltgestellt und chillige Musik erklang aus 2 großen Boxen über die Anlage. Man kann sagen: Es war angerichtet. 

Tag der offenen Tür zieht Besuchende aus ganz Hamburg an

Nachdem Marco als Hauptorganisator des Events dann zum Mikro griff und den Tag der offenen Tür eröffnet hat, ging es richtig ab. Viele Besucher und Tennisinteressierte strömten geradezu auf die Anlage. Darunter viele Mitglieder, aber auch sehr viele, die sich einfach einmal unsere Anlage anschauen wollten, Tennis ausprobieren oder sich unterhalten lassen wollten. Die meisten kamen aus Finkenwerder und Umgebung, aber einige sogar aus Nienstedten, Othmarschen und Wedel und sie nutzten die super Fährverbindung der Linie 64 von Teufelsbrück zum Rüschpark.

Showmatch der Tennisjugend: Ein Höhepunkt des Tages

Wer sich beim Schnuppertraining oder beim Eltern/Kind-Turnier selbst sportlich betätigt hat, konnte sich anschließend mit einem Kaltgetränk in der Hand ausruhen, sich zu den anderen Zuschauern rund um Platz 1 gesellen und sich das Showmatch unserer Tennisjugend anschauen. Volle 3 Sätze haben uns Ema, Celine, Tom Jakob und Lasse bei strahlendem Sonnenschein geboten.

Rundherum ein gelungener Tag. Wir zählten zwischenzeitlich ca. 160 Fahrräder vor unserer Tennishalle und es dürften an die 300 Besucher gewesen sein. WOW!

Kostenloses Gruppentraining für Neumitglieder im Mai

Wer im Nachgang der Veranstaltung in die Tennisabteilung eintreten möchte, der kann das hier tun. Alternativ steht euch unsere Sportwartin Anke Tormählen selbstverständlich auch bei Fragen zur Verfügung: tennis-sportwart@tusfinkenwerder.der. Wer noch im Mai 2024 eintritt, kann an dem kostenlosen Gruppentraining (4x im Juni 2024) teilnehmen.

Gern würde ich alle namentlich erwähnen, die diesen Tag möglich gemacht haben, aber ich würde definitiv jemanden vergessen. Denn: Bei aller Planung ergeben sich an so einem Tag immer ganz besondere Situationen, die nicht vorherzusehen sind. So war an diesem Team nicht nur das Orga-Team aktiv, sondern es haben im Laufe des Tages viele Mitglieder an verschiedenen Stellen spontan zugepackt, wenn irgendwo Hilfe benötigt wurde. Und genau das macht einen Verein aus: gemeinsam solche Tage und das Vereinsleben insgesamt gestalten. Danke an alle!

Ein paar mehr Impressionen und Videos bekommt ihr wie immer auch über den Instagram Account der Tennisabteilung.

Text: Stefan Gruchow

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Jette im Kampf auf der Matte

Ju-Jutsu Fighting: Zwei Deutsche Meistertitel

Erneut waren unsere Sportler der Ju-Jutsu Abteilung vom TuS Finkenwerder erfolgreich. Über 550 Kämpfende sind bei den Deutschen Schülermeisterschaften 2024 in Nienburg vom 10. bis 12. Mai an den Start gegangen. Paul holt sich den Deutsche Meistertitel Am Samstag gingen Timur, in der Klasse U 16 bis 52 kg und Paul, U 16 +77 kg auf die Matte. Im Vergleich

Weiterlesen
Ein Junge läuft beim Zehntel 2024 an Zuschauenden vorbei.

Erfolgreiche Läufe beim „Zehntel“ 2024

Mit 12.000 Teilnehmenden ist es ist der größte Kinder- und Jugendlauf in Deutschland. Das Zehntel 2024 fand wie immer einen Tag vor dem Hamburg Marathon statt. Zum 2. Mal in Folge – Espen gewinnt „Das Zehntel“ Die 4,2 Km sind seine Erfolgsgeschichte. Nach dem Erfolg beim Zehntel aus dem vergangenen Jahr konnte Espen Hilgers (17) seiner Favoritenrolle gerecht werden. Mit seiner

Weiterlesen