Erfolgreiche Läufe beim „Zehntel“ 2024

Ein Junge läuft beim Zehntel 2024 an Zuschauenden vorbei.
Zum 2. Mal in Folge: Espen Hilgers gewinnt das Zehntel (Foto: Michael Strokosch)

Mit 12.000 Teilnehmenden ist es ist der größte Kinder- und Jugendlauf in Deutschland. Das Zehntel 2024 fand wie immer einen Tag vor dem Hamburg Marathon statt.

Zum 2. Mal in Folge - Espen gewinnt "Das Zehntel"

Die 4,2 Km sind seine Erfolgsgeschichte. Nach dem Erfolg beim Zehntel aus dem vergangenen Jahr konnte Espen Hilgers (17) seiner Favoritenrolle gerecht werden. Mit seiner Zeit von 13:33 Minuten war er am Ende 9 Sekunden schneller als der Zweitplatzierte und etablierte sich in den Topzeiten auf dieser Strecke.

Platz 2 in der Vereinswertung beim "Zehntel" 2024

Gruppenfoto der TuS Sportler beim Zehntel 2024
Sehr starke Leistung von den Läuferinnen und Läufern vom TuS Finkenwerder!
Aber nicht nur Espen war in Topform. Alle 27 Läufer des TuS Finkenwerder ließen sich von der tollen Atmosphäre rund um die Strecke anstecken und erreichten Topplätze in ihren Altersklassen. Fiete Jonas (15:58 Min.) konnte die AK13 beim Zehntel 2024 sogar gewinnen.
Die zehn schnellsten TuS-Läufer beim Zehntel 2024 erreichten mit der Gesamtzeit von 3:05,26 Stunden den 2. Platz in der Vereinswertung.
Hervorzuheben ist hier die Leistung von Jan De Bilde (19:37 Min.), der es als Grundschüler unter die Top 10 der TuS-Läufer schaffte.

Vielen Dank an die Trainerinnen und Trainer, die einen tollen Job gemacht haben und an die mitgereisten Eltern und Geschwister für den lautstarken Support.

Text: Thomas Hupfer

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Jette im Kampf auf der Matte

Ju-Jutsu Fighting: Zwei Deutsche Meistertitel

Erneut waren unsere Sportler der Ju-Jutsu Abteilung vom TuS Finkenwerder erfolgreich. Über 550 Kämpfende sind bei den Deutschen Schülermeisterschaften 2024 in Nienburg vom 10. bis 12. Mai an den Start gegangen. Paul holt sich den Deutsche Meistertitel Am Samstag gingen Timur, in der Klasse U 16 bis 52 kg und Paul, U 16 +77 kg auf die Matte. Im Vergleich

Weiterlesen
Schild vor dem Eingang

WOW – was für ein Tag der offenen Tür 2024

Wir können es immer noch nicht glauben, was am 1. Mai 2024 auf unserer Tennisanlage passiert ist. Die Sonne schien, die Hüpfburg war aufgeblasen, der Waffelstand präpariert, die Trainer warteten auf den Courts, die Getränke waren kaltgestellt und chillige Musik erklang aus 2 großen Boxen über die Anlage. Man kann sagen: Es war angerichtet.  Tag der offenen Tür zieht Besuchende

Weiterlesen