Tennis-Kinder-Turnier

Erster Teil der 40-Jahr Feier der Tennisabteilung ein voller Erfolg!
Kinder-Turnier mit Mini- und Jugend-Disco begeisterten die Kids.

Am vergangenen Samstag hat die Tennis-Abteilung anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens für die Tennis-Jugend einen tollen Tag organisiert. Die Organisation des Tages lag in den Händen von unseren älteren Jugendlichen Marc Preetz, Zeren und Dogan Cinar, Hendrik Haase sowie Sebastian Müntz, die in diesem Jahr allesamt das erste Mal auch für die Herren-Mannschaft des TuS an den Start gingen. Und sie machten ihren Job perfekt. 

15 Kinder zwischen 7 und 12 Jahren wurden in 5 Gruppen à drei Kinder eingeteilt und absolvierten zwei Runden mit je 5 Stationen, in welchen sie ihr Können im Aufschlag, Volley und Zielschießen unter Beweis stellen konnten. Auch motorische und koordinative Aufgaben gehörten zum Wettkampf. Ihre Spielfähigkeit zeigten die Kinder dann in Doppel-Matches und Spielen gegen die fünf großen Jungs aus dem Organisationsteam sowie Boris Reckow.
Zur Messung der Leistung bekamen alle Kinder einen Laufzettel, auf dem die Punkte für die jeweiligen Stationen festgehalten wurden.
Für das leibliche Wohl wurde natürlich auch gesorgt. Kuchen und andere Snacks wurden von Eltern mitgebracht. Außerdem erhielten die Kinder Getränkegutscheine von den Organisatoren.
Nachdem alle Kinder sich bei dem Turnier ausgetobt hatten, machten Zeren und Sebastian die Preisverleihung. Alle Kinder konnten sich über Pokale und Sachpreise freuen und sich anschließend bei Grillwürstchen stärken.
Das war auch nötig, denn es ging noch weiter. Freddy Haase hat nämlich für die Kleinen eine Mini-Disco organisiert, und die war der absolute Knaller. Zehn Kinder amüsierten sich bei fetziger Musik auf der Tanzfläche zu Polonaise sowie Spielen wie „Stopptanz“ und „Reise nach Jerusalem“.
Ab 20 Uhr tanzten dann die bis 15-Jährigen zu aktuellen Hits aufgelegt von Freddy und Mathis. Abschließend, ab 22 Uhr, sorgte DJ Rick Rave bei der Disco für die bis zu 80 älteren Jugendlichen für eine ausgelassene Stimmung. Bernd Tormählen, Kirsten Höhne, Bernd- und Nicole Haase schenkten preisgünstige Getränke aus, und das bis 5 Uhr morgens.
Unser junges Organisationsteam hat hier ganze Arbeit geleistet. An diesem Tag war wirklich für jedes Kind und Jugendlichen der Tennis-Abteilung etwas dabei. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Marc, Zeren, Dogan, Hendrik, und Sebastian sowie natürlich an alle jugendlichen und erwachsenen Helfer.

Stefan Reckow

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Wir waren live bei der Fußball EM 2024 dabei

Am 22. Juni hatten einige Kinder und Jugendliche vom TuS Finkenwerder das große Glück und konnten beim Fußball EM-Spiel Georgien gegen Tschechien im Volksparkstadium live dabei sein. Die Hamburger Sportjugend (HSJ) hatte hierfür von der UEFA-Stiftung ein Kontingent an Freikarten für Kinder und Jugendliche bekommen und diese an Vereine verteilt. Wir waren live bei der EM 2024 dabei! Gestartet wurde

Weiterlesen

Ema Neupauerová fährt zur U18-EM 2024 nach Banská Bystrica

69 U18-Talente, darunter unsere Athletin Ema Neupauerová und 2 weitere aus Hamburg, wurden vom Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) für die U18-Europameisterschaften nominiert, die vom 18. bis 21. Juli in Banská Bystrica, Slowakei, stattfinden. Die Nominierung erfolgte Anfang dieser Woche gemäß den Nominierungsrichtlinien und basiert auf den Ergebnissen des entscheidenden Qualifikationswettkampfs, den Deutschen U18-Meisterschaften in Mönchengladbach, der am vergangenen Wochenende stattfanden.  Ziel:

Weiterlesen