Tischtennis-Jugend 2013

Unser Nachwuchs hat gute Leistungen gezeigt.
Zum Trainingsauftakt der Tischtennis-Jugend im Anschluss der Sommerferien erschienen wieder viele engagierte Kids. Leider mussten wir feststellen, dass die Anzahl der Teilnehmer zwar annähernd gleich geblieben ist, jedoch die Gesichter sich vielfach änderten.
Aus diesem Grund wurden wir gleich zu Beginn der Saison gezwungenn unsere Schülermannschaft vom Spielbetrieb abzumelden, da wir nicht mehr genügend gemeldete Teilnehmer in den Wettkampf schicken konnten. Also geht zur Zeit nur eine Jungen-Mannschaft in Hamburgs Süden auf Punktejagd. In einer neu formierten Südstaffel existieren erstmals acht Mannschaften in einer Gruppe, die eine Hin- und Rückserie in Herbst und Frühjah austragen. Nach Ablauf der Hinserie befindet sich unser Jugendteam gerade noch über dem roten Strich auf einem Nichtabstiegsplatz, was eine gute Leistung für das starke Teilnehmerfeld ist. Sollte die Mannschaft auch am Ende der Saison ihren Tabellenplatz verteidigen können, dann wäre der Nichtabstieg als Saisonziel geglückt.

Obwohl viele unserer jungen Spieler eigentlich in der Altersgruppe der Schüler spielen dürften, schlagen sie sich gegen die meist älteren Kontrahenten erfolgreich. Mit einem höheren Maß an Konzentration und Einsatz  während des Trainings wäre noch eine weitaus größere Leistung möglich. Denn mit Liba Neupauerova, Horst Bethke und mir stehen erstmals drei Jugendtrainer zur Verfügung.
Falls wir Euer Interesse geweckt haben und Ihr Lust bekommen habt, selbst einmal den Tischtennissport zu proben, dann könnt Ihr unangemeldet beim Freitagstraining in der
Aueschule Finkenwerder ab 16:30 Uhr teilnehmen.
Wir würden uns über weitere junge Talente sehr freuen.
Michael Rüter 

Teile diesen Beitrag

Weitere Einblicke in unser Vereinsleben

Jette im Kampf auf der Matte

Ju-Jutsu Fighting: Zwei Deutsche Meistertitel

Erneut waren unsere Sportler der Ju-Jutsu Abteilung vom TuS Finkenwerder erfolgreich. Über 550 Kämpfende sind bei den Deutschen Schülermeisterschaften 2024 in Nienburg vom 10. bis 12. Mai an den Start gegangen. Paul holt sich den Deutsche Meistertitel Am Samstag gingen Timur, in der Klasse U 16 bis 52 kg und Paul, U 16 +77 kg auf die Matte. Im Vergleich

Weiterlesen
Schild vor dem Eingang

WOW – was für ein Tag der offenen Tür 2024

Wir können es immer noch nicht glauben, was am 1. Mai 2024 auf unserer Tennisanlage passiert ist. Die Sonne schien, die Hüpfburg war aufgeblasen, der Waffelstand präpariert, die Trainer warteten auf den Courts, die Getränke waren kaltgestellt und chillige Musik erklang aus 2 großen Boxen über die Anlage. Man kann sagen: Es war angerichtet.  Tag der offenen Tür zieht Besuchende

Weiterlesen